Expedition Tyrannosaurus Rex

0

Der Lieblings-Dino der meisten Kinder ist der gewaltige T-Rex.

Die ansprechende Verpackung und das deutlich höhere Gewicht als alle anderen Ausgrabungssetz versprechen eine Menge Spielspaß.

Das beigefügte Begleitheft gibt den Kindern alle erforderlichen Informationen zum T-Rex. Mit Hammer, Meißel, Haken und Pinsel kann die Ausgrabung, die zwischen 60 und 90 Minuten liegt, beginnen.

Besonders lobenswert äußerte sich mein Neunjähriger zu den Werkzeugen. Diese liegen gut in der Hand und übertreffen von der Qualität alle anderen beigefügten Werkzeuge bisheriger Experimentierkästen.

Im Vorfeld der Grabung sollte die nähere Umgebung mit einer Decke unterlegt werden. Das erspart die späteren aufwendigen Reinigungsarbeiten.

Das Skelett ist besonders stabil und dadurch gut zum Spielen geeignet. Das Fügen der Teile sollte Erwachsenen überlassen werden, weil hierbei teilweise erheblicher Kraftbedarf aufgewendet werden muss.

Kosmos 630089 – Expedition Tyrannosaurus Rex ist ein empfehlenswerter Experimentierkasten, der im Spielzeug- und Versandhandel bereits für unter 15 Euro erhältlich.

  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 5,8 x 45,6 cm ; 2 Kg
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 7 Jahren

Weitere Informationen

Bei Amazon kaufen
Teilen

Über den Autor

Redakteur für Kinder-, Lernspiele und Experimentierkästen. Eltern über Lernspiele oder Experimentierkästen zu informieren ist wichtig, weil man bei dieser riesigen Auswahl schon einmal das falsche kaufen kann.

Kommentar schreiben