Lewis – Der Oxford Krimi Staffel 3

0

Basierend auf den Vorlagen vom Norman Colin Dexter wurde diese hervorragende Krimiserie, die unter anderem im ZDF ausgestrahlt wird, produziert. Dexter, der später taub geworden war, hatte selber am College in Oxford gearbeitet. So wie es ihm sein Handikap zuließ, hat er nicht nur Prüfungsaufgaben erarbeitet, sondern auch Latein sowie Griechisch unterrichtet. Dieses hat er später in einem Roman sogar verarbeitet. Die Hauptstadt der Grafschaft Oxfordshire, Oxford ist der Handlungsort dieser Serie und außerdem spielt immer wieder die Universität Oxford und die Oxford Brookes University eine wesentliche Rolle in der Serie.

Der Kriminalinspektor Robert Lewis ist keine unbekannte Rolle, denn Krimifans wissen, dass dieser der Partner von Inspektor Morse war. Aber der Darsteller John Thaw verstarb leider 2002, so dass man versuchte, mit seinem Partner Lewis eine neue Serie aufzubauen, was natürlich auch geglückt ist. Dies lag nicht nur an der Hauptrolle, sondern auch an dem neuen Partner, Laurence Fox, der den DS James Hathaway spielt.

Er vertritt eine neue Generation von Polizeibeamten, der auch die technischen Möglichkeiten nutzt, sei es nur das Internet. Ursprünglich war nur eine einmalige Produktion vorgesehen. Der Erfolg war aber so gut, dass zahlreiche andere Titel gefolgt sind. Das Faszinierende an der Serie ist, dass der Zuschauer erst zum Schluss die Puzzleteile, so wie die Polizeibeamten auch es tatsächlich machen, zusammensetzen können. So dass Wendungen eingetreten sind, die man nie gedacht hätte.

Insgesamt enthält die Staffel folgende Episoden:

  • Episode 1: Von Musen und Morden
  • Episode 2: Mörder in eigener Regie
  • Episode 3: Eine Frage der Perspektive
  • Episode 4: Counter Culture Blues

So wird in der ersten Episode eine junge Frau ermordet, eine Ausländerin, also besteht hier auch kein großes Interesse von der Presse. Aber Lewis lässt nicht locker und deckt unangenehme Dinge für Einige in der Stadt auf. Und schließlich wird noch der junge Nachwuchsautor Dorian Crane ermordet. Am Anfang sieht es aus, als ob beide Morde nichts miteinander verbindet. Aber es gibt da ein Verbindungsglied, welches man am Anfang nicht sieht.

Oder in Counter Culture Blues taucht nach fast 35 Jahren die Sängerin der Band wieder auf. Richie und die anderen sind begeistert und planen schon ein neues Album, bis schließlich ein Junge tot aufgefunden wird und die Spuren führen zum Eingangstor des Anwesens der Band. Und dann wird noch der Verantwortliche für den Ton tot auf der Toilette mit einer Nadel am Boden aufgefunden. Was haben all diese Morde miteinander zu tun und warum ausgerechnet jetzt, als die Sängerin wieder auftaucht. Ist sie eventuell ein Todesengel?

Lewis – Der Oxford Krimi Staffel 3 spielt in einer traumhaften Kulisse, in einer der schönsten Städte in England. Faszinierend und spannend zugleich, dies sind die Merkmale dieser gelungenen Krimiserie, die man in diesem Zusammenhang jedem Krimifreund nur empfehlen kann.

Besetzung:

  • Kevin Whately – DI Robert Lewis
  • Laurence Fox – DS James Hathaway
  • Rebecca Front – Chief Superintendent Innocent
  • Clare Holman – Dr. Laura Hobson

Weitere Informationen

  • Titel: Lewis – Der Oxford Krimi Staffel 3
  • Kategorie: Filme
Bei Amazon kaufen
Teilen

Über den Autor

Redaktionsleitung. Das Magazin Ratgeberspiel wurde von mir 2007 gegründet, um vor allem Eltern über Spiele zu informieren. Im Lauf der Zeit kamen auch andere Unterhaltungsthemen hinzu.

Kommentar schreiben