Dragonball Z: Resurrection F ab 8. September im Kino

Die Regiearbeit von Tadayoshi Yamamuro, der bereits seit der originalen TV-Serie an Dragonball arbeitet, wird am 8. September bundesweit und hierzulande als überhaupt erster Anime in 3D in den Kinos starten. Und es wird spannend: Denn Dragonball Z: Resurrection ‚F‘ bringt mit „Freezer“ den wohl berüchtigtsten aller Dragonball-Bösewichte zurück auf die große Leinwand. Unter den Fans gilt die Freezer-Saga übrigens als Highlight in der Dragonball Z-TV-Serie!

Zum Inhalt

Einst wurde der intergalaktische Tyrann Freezer von Son-Goku besiegt und von Trunks vernichtet. Nun reisen Freezers Untergebene auf die Erde, um ihren Meister mithilfe der Dragonballs wieder zurückzuholen. Dieser schwört auf Rache und fällt mit seinen Truppen auf der Erde ein. Ausgerechnet Son-Goku und Vegeta sind jedoch auf einen entfernten Planeten gereist, um dort ihre Fähigkeiten zu erweitern. Nun liegt es an Son-Gokus Freunden, sich Freezer entgegenzustellen. Ein erbitterter Kampf bricht aus.  Doch schaffen es Son-Goku und Vegeta noch rechtzeitig zurück, um die Erde zu retten?

Zum Hintergrund

Die Geschichte um u.a. Son-Goku begeistert seit Jahrzenten bereits Millionen Fans und entwickelte sich weltweit zu einem unglaublichen Phänomen. Dragonball Z: Resurrection ‚F‘ führt nun die Handlung um Son-Goku und seine Freunde (über die Manga-Vorlage und die TV-Episoden von Dragonball Z hinaus) fort. Dabei übernahm Dragonball-Schöpfer Akira Toriyama höchstpersönlich nach „Kampf der Götter“ erneut Originalkonzept, Drehbuch und Character Design. Für Son-Gokus neuestes Kinoabenteuer legte Toriyama dabei wieder stärker Wert auf Action und spektakulär inszenierte Kampfszenen. Regie führte Tadayoshi Yamamuro, der bereits seit der originalen TV-Serie an Dragonball arbeitet. Unter anderem verantwortete er bei Dragonball Z sowie einem Großteil der zugehörigen Kinofilme die Animationsregie. Die Animationsproduktion lag wie immer in den Händen von Toei Animation.

AV VISIONEN Filmverleih wird den langerwarteten Action-Anime Dragonball Z: Resurrection ‚F‘ am 8. September 2016 in die Kinos bringen. Den Vertrieb hat die Filmagentur 24Bilder übernommen.

Ein Film von

Tadayoshi Yamamuro

Originalkonzept, Drehbuch, Character Design von

Akira Toriyama

Mit den Stimmen von

u.a. Tommy Morgenstern, David Nathan u.v.a.

Kinostart: 8. September 2016

Bildquelle: ©B/S ©2015DBZMC

Weitere Informationen

  • Titel: Dragonball Z: Resurrection F ab 8. September im Kino
  • Kategorie: Film-News
  • Verlag: AV VISIONEN Filmverleih

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben