Kuckuck, Krake, Kakerlake

Das etwas andere Tierhörbuch. Die verrückte Welt der Tiere – zum Lachen, Lernen, Lustigfinden!

Wer kennt den Wasserreservoirfrosch? Das dsungarische Zwerghamstermännchen?

Das Buch wurde zum Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Das Hörbuch geht hierbei auf Tiere ein, die allesamt merkwürdige Namen besitzen und erst das Nachschauen im Internet zeigt, dass es diese Tiere wirklich gibt. Hierzu werden den jungen Hörern in 41 Geschichten diese Tiere näher gebracht.

Da gibt es das Thermometerhuhn und dieses ist keine Erfindung der medizinischen Industrie oder der Apotheke, nein das Tier hat die Angewohnheit, dass es seinen Schnabel überall rein steckt und die Temperatur misst.

Der Hintergrund ist der, dass es damit überprüft, wie die Temperatur ist, um so seine Eier darin abzulegen, denn diese Hühner brüten nicht selber, sondern überlassen dies der Natur.

Und dies ist nur eine Geschichte von vielen, die hochspannend, witzig und interessant zugleich sind. Aber nicht nur für Kinder, sondern auch gleichermaßen für die Erwachsenen.

  • Ungekürzte Lesung, ca. 79 min.
  • Text von Bibi Dumon Tak
  • Einbandillustration von Fleur van der Weel
  • Musik von Andreas Manhart
  • Verlag Oetinger
  • Bild Oetinger

Wie bewerten Sie dieses Hörbuch?

VN:F [1.9.13_1145]
Bewertung: 0.0 von 5 (insgesamt 0 Bewertungen)

Kommentar schreiben