Stargate

„Stargate Worlds“, ein Spiel auf das wohl schon etliche Fans der Science-Fiction-Reihe warten, soll 2009 auf den Markt kommen. Zum Abschluss der Games Convention hatten wir die Gelegenheit, mit einem der Verantwortlichen zu sprechen. Für das Interview stand uns Kevin Balentine von FireSky zur Verfügung.

ratgeberspiel: Können Sie unseren Lesern zu Beginn das Spiel ein wenig erläutern?
Kevin Balentine / FireSky: Sicher. Dieses MMORPG (Anm. d. Red.: „Massive Multiplayer Online Role-Play Game“, also ein Massen-Mehrspieler-Online-Rollenspiel) lehnt sich stark an die Handlungen der Serie „SG1“ an, das bedeutet, dass der Spieler über ein Sternentor (das „Stargate“) fremde Welten besuchen und diese erkunden kann. Zusammen mit einem Team hat er dann die Möglichkeit, verschiedene Aufgaben zu lösen und Erfahrung zu sammeln.

ratgeberspiel: Ist es möglich, sich seinen eigenen Avatar zu erschaffen, oder haben die Spieler die Auswahl zwischen verschiedenen Vorgaben?
Kevin Balentine / FireSky: Der Spieler kann zwischen sieben Archetypen wählen, mit jeweils unterschiedlichen Fähigkeiten. Beispielsweise kann man sich entscheiden, in die Rolle des Wissenschaftlers „zu schlüpfen“, oder vielleicht als Soldat die Aufgaben in „Stargate Worlds“ zu lösen. Mit anderen Spielern kann man dann ein Team zusammenstellen, welches sich dann den verschiedenen Aufgaben stellt.

ratgeberspiel: Können Sie unseren Lesern den Entstehungsprozess des Spiels erläutern. Wie kommt „man“ eigentlich von der Idee zum spielbaren Ergebnis?
Kevin Balentine / FireSky: Begonnen hat alles mit drei Fans der Stargate-Reihe, die auf die Idee gekommen sind, solch ein Projekt ins Leben zu rufen. Sie haben ihr Konzept MGM vorgestellt und haben die dafür nötigen Lizenzen auch bekommen. Die Suche nach Investoren und erfahrenen Profis zur Umsetzung der Ideen ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Entstehungsprozesses von „Stargate Worlds“. In den nächsten Wochen wird die geschlossene Beta-Phase des Spiels gestartet, um mögliche Fehler frühzeitig zu erkennen. Anfang 2009 soll dann das fertige Spiel präsentiert werden.

ratgeberspiel: Läuft man nicht Gefahr, dass man mit dem Spiel „nur“ ausgewiesene Stargate-Fans anspricht? Warum sollten sich auch jene, die sich bisher wenig für diese Science-Fiction-Reihe begeistern konnten, für das Spiel interessieren?
Kevin Balentine / FireSky: Die Stargate-Reihe liefert den Hintergrund für dieses MMORPG. Es ist aber nicht zwingend notwendig, die Serie in- und auswendig zu kennen. Das Spiel ist sehr actionreich und viele Aufgaben sind nur mit taktischem Geschick lösbar, „Stargate Worlds“ soll vor allem auch Fans dieses Genres ansprechen.

ratgeberspiel: Für welche Altersgruppen wurde dieses Spiel konzipiert?
Kevin Balentine / FireSky: Wir möchten vor allem die Altersgruppen ab 13 Jahren mit dem Spiel erreichen. Allerdings sollte man noch anmerken, dass dieses Spiel zwar mit viel Action aufwartet, aber nicht besonders blutig ist. Auch ist es möglich, mit im Schwierigkeitsgrad steigenden Mini-Games Erfahrungspunkte zu sammeln. Der Spieler muss sich also nicht unbedingt ins „Schlachtgetümmel“ werfen, um sein Avatar zu verbessern.

ratgeberspiel: Vor allem für die Eltern der noch teilweise minderjährigen Zielgruppe ist es sehr interessant, mit welchem Kostenaufwand man als Spieler von „Stargate Worlds“ zu rechnen hat. Könnten sie unseren Lesern dahingehend einige Anhaltspunkte geben?
Kevin Balentine / FireSky: Genaues steht noch nicht fest, man wird sich an den marktüblichen Preisen orientieren.

ratgeberspiel: Und das heißt?
Kevin Balentine / FireSky: Die monatlichen Kosten, um einen unverbindlichen, groben Richtwert zu nennen, werden ungefähr zwischen 10-15 € liegen. Hinzu kommt, dass man zumindest über eine Breitbandinternetverbindung verfügen sollte, um das Spiel ungestört genießen zu können. Weitere einmalige Kosten für die Anschaffung des Spiels sollten außerdem mit einbezogen werden.

ratgeberspiel: Zu guter Letzt – welche Ziele haben Sie sich mit „Stargate Worlds“ gesteckt?
Kevin Balentine / FireSky: Natürlich, dass es ein spannendes, erfolgreiches Spiel wird, genaue Zahlen kann ich ihnen jedoch nicht nennen.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben