Vorschaubild des Artikels Achtung Frosch
0

Achtung Frosch

veröffentlicht in: andere Spiele
am 11.09.2010

Hasbro setzt mal wieder auf ein tierisches Spielvergnügen, in denen Frösche durchs Zimmer springen. Neben dem Spielspaß werden die Motorik und die kognitiven Fähigkeiten geschult.

Bereits im Vorschulalter ist die Förderung dieser Eigenschaften sinnvoll und mit Kinderspielen lassen sie sich auf unterhaltsame Weise ganz spielerisch trainieren.

Mit wenigen Handgriffen ist Achtung Frosch einsatzbereit. Am besten platzieren Sie den Frosch so, dass nichts zu Bruch gehen kann, wenn der Frosch zu hüpfen beginnt. Die Seerosenkarten, auf denen sich diverse Symbole befinden, die mit den Symbolen am Frosch übereinstimmen, werden gemischt und im Rund um den Frosch verteilt. Nun wird das Drehrad gedreht.

Das Symbol, welches nun dargestellt wird, muss von den Kindern gesucht werden, indem sie die Seerosenkarten umdrehen und sich anschauen, ohne dass die anderen Spieler dies sehen. Sobald das Symbol gefunden wurde, drückt der Spieler die Pumpe, so dass der Frosch nach oben springt. Am besten tritt man mit dem Fußballen auf den Blasebalg. Nun muss der Frosch noch vom Kind gefangen werden. Wird dieser gefangen, behält das Kind das Seerosenblatt mit dem Symbol. Gewonnen hat derjenige, der die meisten Karten gesammelt und neben Geschick auch Schnelligkeit bewiesen hat.

Fazit

Eltern haben in diesem Fall kaum Chancen, da der Frosch nur gering nach oben springt, aber gerade so, dass die Kinder den Frosch mühelos fangen können. Ein wenig höher wäre aber optimaler gewesen, würde aber auch ungünstiger sein, denn so müsste man das Spiel im Freien spielen. Das Gute an dem Spiel ist, dass die Kinder sich bei diesem Spiel bewegen müssen, das ist genau richtig für die Zielgruppe der 3- bis 5-Jährigen. Auch grafisch entspricht das Spiel der Zielgruppe, schön bunt und handlich. Alles in allem eine witzige Sache, welche bei Kindergeburtstagen sicher gut ankommt.

  • Verlag/Hersteller: Hasbro
  • Alter: 3 bis 5 Jahren
  • Dauer: ca. 20 Minuten
  • Spieleinteilung: Kinderspiel
  • Schwierigkeitsgrad: 1 (sehr leicht spielbar)
Autor:
Ihre Bewertung für dieses Spiel
VN:F [1.9.13_1145]
Bewertung: 5.0 von 5 (insgesamt 2 Bewertungen)
Artikel weiterempfehlen
Keine Kommentare
Kommentar Schreiben

Es wurden bisher noch keine Kommentare geschrieben.

Kommentar schreiben