Carré

0

Carré kommt aus dem Französischen und bedeutet einfach nur Quadrat, denn um kleine Quadrate geht es schlichtweg. Das Spiel besticht durch seine einfachen Regeln. Jeder Spieler erhält unterschiedlich große Spielplatten, mal mit drei, sechs oder gar neun zusammenhängenden Quadraten, welche jeweils mit der passenden Ziffer bedruckt sind. Dabei müssen die Spielplatten immer vollständig aufliegen und unterhalb dürfen keine Lücken entstehen. Jeder Spieler erhält eine Spieltafel, einen Bonus-Chip und 16 Carrés mit unterschiedlichen Zahlenwerten.

Man kann, wenn man am Zuge ist, die Teile ablegen oder einen entsprechenden Bonus oder auch Stopperchip erwerben. Und wenn nichts funktioniert und die Würfel irgendwie nicht passen, muss man halt passen. Mit einem Stopper kann man ein Feld vom Gegenspieler entfernen, wenn man diesen ausspielt und die passenden Augen gewürfelt hat. Dabei dürfen aber nur immer die oben aufliegenden Teile entfernt werden. So ist es taktisch sinnvoll, erst die großen Teile, wenn möglich, zu verbauen und diese mit den kleineren zu schützen. Mit einem Bonus-Chip kann man den Zahlenwert des Würfelergebnisses um eins erhöhen.

Das Spiel endet, sobald ein Spieler alle seine Plättchen auf seiner Tafel verbauen konnte.

Fazit
Carré besticht durch seine einfachen Regeln, aber es lässt viel Spielraum für taktische Elemente, denn wenn man kurz vor Schluss dem anderen Spieler eine Spieltafel wieder abbaut, kann das einen doch wieder ganz schön nach hinten werfen. Je mehr Spieler mitspielen, umso interessanter ist das Ganze. Carré macht einfach nur Spaß, obwohl es optisch nur funktionell gestaltet wurde.

  • Spieler: 2-4 Personen
  • Alter: ab 8 Jahren
  • Dauer: ca. 30 Minuten
  • Autor: Günter Kralicek
  • Grafik Claus Stephan
  • Verlag: Amigo Spiele

 

Weitere Informationen

Bei Amazon kaufen
Teilen

Über den Autor

Redaktionsleitung. Das Magazin Ratgeberspiel wurde von mir 2007 gegründet, um vor allem Eltern über Spiele zu informieren. Im Lauf der Zeit kamen auch andere Unterhaltungsthemen hinzu.

Kommentar schreiben