Vorschaubild des Artikels FRAG Gold-Edition
0

FRAG Gold-Edition

veröffentlicht in: Brettspiele
am 07.08.2010

Frag Gold ist ein Ego-Shooter, aber nicht als PC-Spiel sondern als Brettspiel. Laufen Sie mit Ihrem Kämpfer herum und machen Sie Ihre Gegner platt.

Falls man getötet wird, kehrt man zurück und schießt zurück. Deshalb ist Frag kein Familienspiel und hat gewissermaßen eine USK-Einstufung ab 16 Jahre.

Bevor Sie das Spiel beginnen, werden die entsprechenden Spielrunden festgelegt und jeder Spieler erhält einen Charakterbogen. Hier werden Werte für Lebenspunkte, Geschwindigkeit und Entfernung eingetragen. Zu Beginn des Spieles können Sie sieben Punkte verteilen.

Im Spiel gibt es drei verschiedene Kartenarten. So gibt es Waffenkarten, die von einer Pistole bis zur Säge reichen. Weiterhin stehen Ihnen Karten für Geschwindigkeit und Sonderaktionen zur Verfügung. Die Figuren werden auf dem Spielfeld gezogen. Vom Prinzip ähnelt das Spiel den bekannten Tabletop-Spielen, wie Warhammer.

Die Kämpfe werden ausgewürfelt. Sie können Karten während des Spieles ausspielen, indem Sie auf die zugehörigen Felder mit Ihrer Figur ziehen. Auf den Feldern gibt es auch Räume oder auch besondere Felder wie Säure- oder Lavaflüsse. Sollten Sie mit Ihrer Figur auf so einem Feld stehen, erhalten Sie entsprechende Schadenspunkte.

Ihre Spielaufgabe ist klar definiert, Sie sollen alle Gegner im Kampf besiegen. Viel Taktik ist nicht machbar, nur durch geschicktes Ausspielen von Karten können Sie einen Vorteil erlangen. Nur ist dieses sehr glücksabhängig.

Frag richtet sich eher an Fans von Shootern. Das Spiel selber ist eher glücksabhängig. Die Idee, einen Ego-Shooter auf das Spielbrett zu bringen, ist nicht neu aber durchaus mal interessant. Deshalb haben wir uns entschieden, dieses mehrfach durchzuspielen. Wie im Computespiel fließt hier auch Blut, denn die entsprechenden Marker werden auf das Spielfeld gelegt.

FRAG Gold Edition, Brettspiel von Pegasus Spiele ist für 2-6 Spieler. Spieldesign von Philip Reed und Russell Godwin, illustriert von Alex Fernandez und John Zeleznik.

Die neue Gold-Edition enthält upgegradete Komponenten: ein robustes und beidseitig bedrucktes Spielbrett mit zwei Spielplänen, 112 Karten, sechs Plastik-Spielfiguren, wiederbeschreibbare Charakter-Karten, eine Anleitung und 18 (!) Würfel zum Durchführen von RICHTIG fetten Angriffen.

Autor:
Ihre Bewertung für dieses Spiel
VN:F [1.9.13_1145]
Bewertung: 4.5 von 5 (insgesamt 4 Bewertungen)
Artikel weiterempfehlen
Keine Kommentare
Kommentar Schreiben

Es wurden bisher noch keine Kommentare geschrieben.

Kommentar schreiben