Pizza Express

0

Wer wird der Erste sein, der Pablo seine Lieblingspizza liefern kann. Ampeln, die plötzlich von den Mitspielern auf rot geschaltet werden oder Schranken, die von den Gegenspielern geschlossen werden, hindern die Spieler, ihren Auftrag rechtzeitig zu erledigen, aber auch Straßenzüge, die plötzlich zur Einbahnstraße werden. Und durch Einfahrt-verboten-Schilder können Straßen nicht befahren werden.

Wenn alles nicht hilft, kann man eine Abschleppkarte ausspielen und dann wird gewürfelt, wie viele Felder der Spieler sein Pizzaauto zurückziehen muss.

So erlernen die Kinder auch gleich im Spiel die wichtigsten Verkehrsschilder.

Die Verkehrsschilder werden gemischt und jeder Spieler zieht eine entsprechende Anzahl von Karten, die abhängig von der Spielerzahl ist, und stellt diese verdeckt auf seine Bank vor sich ab. Die Pizzageldkarten liegen neben dem Spielplan bereit, denn wer einen Auftrag erfüllt hat, bekommt dafür eine Karte. Die Gebäude sind mit einer Zahl gekennzeichnet und wohin die Bestellung geht, wird ausgewürfelt.

Im Anschluss würfelt jeder Spieler, dadurch wird festgelegt, wie weit ein Spieler ziehen kann. Dann kann ein Spieler entscheiden, ob er eine seiner Aktionskarten, die er vor sich stehen hat, ausspielt, um so den Gegenspieler bei der Erfüllung seines Auftrages zu stören.

Das Spiel besticht durch die Qualität des Spielmaterials, denn alles ist, wie gewohnt bei Gollnest & Kiesel, aus Holz. Die Regeln sind einfach und verständlich, daher spielt sich das Spiel auch relativ flott. Vor allem das Ausspielen der Aktionskarten macht das Spiel sehr spannend.

  • Hersteller: Gollnest & Kiesel
  • Ein Produkt der Marke goki

 

Weitere Informationen

Jetzt Bestellen
Teilen

Über den Autor

Kommentar schreiben