Tante Trudels Trödel

0

Nur Blödel kaufen Knödel vom Trödel, nein bei der Tante kann man außer Knödel alles finden, egal ob Auto, Krone oder Uhr. Alles liegt schön verteilt in den Auslagen und da heute unser Glückstag ist, zahlt heute einer überhaupt nicht. Dies entscheidet aber die Waage.

Das Spiel
Was erst einmal auffällt, ist die hohe Qualität des Spielmaterials, welches vor allem auch noch witzig gestaltet wurde. Bevor es losgeht, wird der Trödel des Tages bestimmt. Dazu wird gewürfelt und der Einkaufskorb wird dann im Uhrzeigesinn, von der Eingangstür beginnend, am Rand lang gezogen. Wobei dies ja kein Rand ist, sondern die jeweiligen Regale, auf denen zuvor der Trödel verteilt wurde. Aus dem Regal, wo der Korb steht, wird der äußerste Trödel in den Korb gelegt.

Das muss nun noch zweimal gemacht werden. Die drei Trödelteile werden dann vor Trudel abgelegt und stellen den Trödel des Tages dar, denn unser Trödel, den wir dann im Laufe des Spiels sammeln, muss leichter sein als Trudels Trödel. Die freien Felder werden nun mit Gutscheinen gefüllt. Nun kann es losgehen. Der Korb wird so wie beim Zusammensuchen des Trödels des Tages genau so gezogen.

Man kann dann aus der jeweiligen Regalreihe ein Teil nehmen. Wobei man immer im Blick haben muss, dass dieser nicht schwerer wird als der Trödel des Tages aber schwerer als der der Gegenspieler. Man kann auch seinen Trödel Probe wiegen und zwar, wenn man hierzu an die Regalreihe kommt, auf der eine Waage abgebildet ist. So kann man sehen, wie weit man ist. Aber Vorsicht, die Gegenspieler sehen dies ebenfalls und können so schnell ihre Strategie ändern. Man kann auch Trödel wieder aus seinem Korb zurück legen, indem man ihn gegen einen anderen eintauscht.

Der Gutschein
Insgesamt stehen dem Spieler zwei Aktionen zur Verfügung, einmal im Laden tauschen und zwar aus der Reihe, wo gerade der Korb steht oder bei einem Mitspieler, hierzu muss dieser Spieler ebenfalls an der Regalreihe stehen.

Sobald der erste Spieler die Tür erreicht hat, müssen die anderen Spieler auch in Richtung Tür ziehen, denn zuvor kann man bei Trudel vor- und zurückziehen.

Zum Schluss schlägt die Stunde der Wahrheit, indem erst jeder gegen Tante Trudel wiegt. Der Trödel, der schwerer als Tante Trudels Trödel ist, hat schon verloren, denn man muss ja bekanntlich etwas weniger auf die Waage bringen.

Dann werden die Spieler miteinander auf der Waage verglichen und der Spieler, dessen Trödel schwer als der der Gegenspieler ist, hat das Spiel gewonnen.

Fazit
Tante Trudels Trödel ist ein gekonntes und einfaches Spiel für die ganze Familie, welches schnell erlernbar ist und man trotzdem im Laufe des Spiels noch blöffen kann, indem man so kurz zum Schluss u.a. seinen Trödel tauscht oder den Gutschein nimmt und den Gegenspielern noch zum Schluss eins auswischt.

Optisch und von der Spielqualität ist das Spiel ebenfalls gelungen, eben halt Zoch Qualität.

  • Spieler 2-4
  • Alter Spieler ab 7 Jahre
  • Spieldauer 15-20 Minuten
  • Verlag Zoch
  • Autor Steffen Bogen
  • Illustrator Alexander Jung

 

Teilen

Über den Autor

Redaktionsleitung. Das Magazin Ratgeberspiel wurde von mir 2007 gegründet, um vor allem Eltern über Spiele zu informieren. Im Lauf der Zeit kamen auch andere Unterhaltungsthemen hinzu.

Kommentar schreiben