Anno 1701 – Das Kartenspiel

0

Land in Sicht! Unsere Pioniere erreichen das Ufer einer neuen Insel. Die Strapazen haben sich gelohnt, denn im Auftrage der Königin sind wir mit unserem Schiff schon seit Wochen unterwegs. Der Aufbau der Insel ist jetzt unser Schwerpunkt. Rohstoffe wie Steine, Holz, Werkzeuge, Kleidung und Nahrung werden zum Aufbau der Insel benötigt. Auf der anderen Seite baut der Konkurrent auch seine Insel auf. Der Wettstreit beginnt.

Anno 1701 das Kartenspiel basiert auf dem Spielprinzip des Catankartenspiels. Einfache und klare Regeln zeichnen dieses Spiel aus.

Die Struktur der ersten Siedlung ist vorgegeben. Nachdem beide Spieler ihr Startfeld aufgebaut haben, geht der Wettstreit um die Gunst der Königin los.

Entsprechend des Ergebnisses des Würfels bekommen beide Spieler die entsprechenden Rohstoffe. Danach kann der Spieler seine Aktionskarten ausspielen. Hierzu stehen verschiedene Baukarten zur Verfügung. Auf den Karten ist verzeichnet, welche Rohstoffe abgegeben werden müssen.

Dazu werden nur die Rohstoffkarten gedreht. Ein sehr einfaches aber wirkungsvolles Prinzip, welches schon bei dem Catankartenspiel verwendet wurde. Nun steht es dem Spieler offen, die Handkarten aufzufüllen oder mit seinem Schiff in die weite See zu stechen. Hierzu werden entsprechend der Aufbaustufe des Schiffes die Karten mit dem Fragezeichen gezogen. In diesem Kartenfeld gibt es Piraten, Stürme aber auch Rohstoffe, die wir für die weitere Entwicklung der Insel benötigen.

Fazit

Anno 1701 – das Kartenspiel bringt die Atmosphäre von dem wohl bekannten PC-Spiel voll rüber. Anno 1701 ist sehr gut gelungen. Das Spiel macht sehr viel Spaß und ergänzt die Reihe des Kosmosverlags – Spiele für 2 – hervorragend. Die Spiele für 2 sind ideale Urlaubsspiele, klein, handlich und schnell verpackt. Somit können wir Anno 1701 nur empfehlen.

  • Verlag: Kosmos
  • Spieleranzahl: 2
  • Alter: ab 10 Jahre
  • Dauer des Spiels: ca. 1 Stunde
  • Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht spielbar )
  • Spieleinteilung: Gelegenheitsspieler
Teilen

Über den Autor

Redaktionsleitung. Das Magazin Ratgeberspiel wurde von mir 2007 gegründet, um vor allem Eltern über Spiele zu informieren. Im Lauf der Zeit kamen auch andere Unterhaltungsthemen hinzu.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

VN:F [1.9.13_1145]
Bewertung: 4.0 von 5 (insgesamt 2 Bewertungen)

Kommentar schreiben