Vorschaubild des Artikels Ausgerechnet Buxtehude
0

Ausgerechnet Buxtehude

veröffentlicht in: Kartenspiele
am 23.08.2010

Wo liegt Buxtehude, südlich von Kiel oder nördlich von Magdeburg? Sämtliche Orte die man als Karte zieht, muss man nach der geografischen Lage anordnen. Neben Orten stehen auch noch besondere Sehenswürdigkeiten zur Auswahl. Dabei kommt man trotzdem ganz schön ins Schwitzen. Bluffen gehört aber dazu. Nach einer Runde kommt die Schätzrunde. Wie viel Karten liegen richtig. Und dafür gibt es Punkte.

Wird ein Fehler entdeckt, wird die entsprechende Karte aus der Auslage genommen. Wer die Anzahl der so entfernten Karten genau geraten hatte, erhält zwei Chips – lag niemand exakt richtig, erhalten die besten Näherungen jeweils einen Chip.

In zwei weiteren Durchgängen mit jeweils neuen Referenzorten werden neue Auslagen gebildet – wie gehabt mit 15 Karten. Nach dem dritten Intermezzo endet das Spiel, und der Spieler mit den meisten Chips darf sich über den Sieg freuen.

Mit der Spielregel ergeben sich ebenfalls keine Probleme, die sich nicht durch genaues Nachlesen in der Spielregel lösen lassen. Kurz einigen sollte man sich für folgenden Fall: Manchmal kann man gar nicht genau bestimmen, wer denn nun zuerst geklopft hat – hier kann man als Regelung etwa festlegen, dass unter diesen Spielern der im Uhrzeigersinn näher am aktiven Spieler Sitzende seinen Zweifel äussern darf.

Angaben

  • Spiele-Kategorie: Wissensspiele
  • Spieleranzahl: 2 – 6
  • Spieldauer: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: 1
  • Spieleinteilung: Gelegenheitsspieler
Autor:
Ihre Bewertung für dieses Spiel
VN:F [1.9.13_1145]
Bewertung: 5.0 von 5 (insgesamt 1 Bewertungen)
Artikel weiterempfehlen
Keine Kommentare
Kommentar Schreiben

Es wurden bisher noch keine Kommentare geschrieben.

Kommentar schreiben