Tropico 5 Penultimate Edition – Xbox One

Tropico 5 Penultimate Edition ist ein Port der knapp zwei Jahre alten PC Version von Tropico 5 mit ein paar neuen Inhalten (die Expansion von der PC Version sind enthalten) und Interfaceanpassungen für die Konsole. Da sich inhaltlich und spieltechnisch nichts Wesentliches geändert hat, stürzen wir uns gleich auf den wichtigsten Unterschied zwischen PC und Konsolenport: der Steuerung. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass sich Strategiespiele auf Konsolen mit der Steuerung schwer tun. Die Frage ist nun, wie macht sich Tropico 5? Die kurze Antwort ist: Okay.

Einen ausführlichen Testbericht von Tropico 5 könnt ihr euch hier ansehen!

© Kalypso Media Group

© Kalypso Media Group

Die lange Antwort: Wenn man Tropico 5 vorher auf dem PC gespielt hat, wird man schlichtweg von der Menge an Tasten, die man benötigt, erschlagen. Allein um die Kamera zu Steuern benötigt man den rechten Stick, den linken Stick und zwei Schultertasten des Controllers. Hat man sich aber einmal daran gewöhnt, findet man sich in seinem Inselreich relativ gut zurecht.

© Kalypso Media Group

© Kalypso Media Group

Etwas anstrengender dagegen ist die Menü-Steuerung. Auch hier benötigt man mehr Tasten als erwartet. Hat man das Menü geöffnet, gibt es Tasten für das Bestätigen und Abbrechen, mit dem Stick kann man auf der geöffneten Seite navigieren. Um dabei eine neue Kategorie zu öffnen, benötigt man jedoch wiederum die Schultertasten. Es dauert alles etwas, bis man sich daran gewöhnt und die Navigation mit ihren Besonderheiten tiefgreifend ergründet hat. So kann man beispielsweise die Kategorien, die vertikal angeordnet sind, nicht über den Stick ansteuern, sondern muss die LB- bzw. RB-Taste drücken, damit man zwischen ihnen hin und her wechseln kann. Das ist ein Unterschied zu vielen anderen Menüführungen auf der Xbox One, bei denen Menüs, die mit LB und RB geschaltet werden horizontal angeordnet sind und vertikale Menüs normalerweise mit Steuerkreuz und/oder Stick bedienbar sind.

© Kalypso Media Group

Hat man sich aber erst einmal an die Steuerung und die etwas individuelle Menüführung gewöhnt, steht dem Spielspaß nichts mehr im Wege. Der Port bietet zwar nicht sehr viel neues, hat aber auch nichts an seinem ursprünglichen Charme verloren. Wer also ein Fan der Reihe ist, der hat mit der Penultimate Edition für Xbox One eine gute Möglichkeit sein Inselreich vom Schreibtisch auf die Wohnzimmercouch zu verlegen.

Test und Besprechung von Enrico Gebert


Über Tropico 5 Penultimate Edition für Xbox One

Willkommen zurück auf Tropico! Die Deutschen haben El Presidente einen brandneuen Zuse Z1 verkauft, mit dem er fast ohne Verzögerung die Xbox One-Version von Tropico 5 rausrechnen lassen konnte! Technischer Fortschritt ist für unseren großartigen Landesvater kein Neuland!

Apropos Neuland! Mit der Tropico 5 Penultimate Edition für Xbox One, dem neuesten Teil der beliebten und preisgekrönten „Diktator-Simulator“-Serie kehren Spieler zurück auf den Inselstaat Tropico. Spieler bringen ihre Dynastie aus der frühen Kolonialzeit bis in das 21. Jahrhundert und stellen sich völlig neuen Herausforderungen mit der neuen Handelsflotte, Erforschung neuer Technologien, Erkundungsmissionen und Mehrspielermodi. Die Tropico 5 Penultimate Edition beinhaltet die „The Big Cheese“ & „Hostile Takeover“ Add-ons sowie 5 brandneue Xbox One exklusive Karten.

Bildquelle: Kalypso Media Group | Haemimont Games

Bewertung

8.6 Bewertung

Hat man sich aber erst einmal an die Steuerung und die etwas individuelle Menüführung gewöhnt, steht dem Spielspaß nichts mehr im Wege. Der Port bietet zwar nicht sehr viel neues, hat aber auch nichts an seinem ursprünglichen Charme verloren. Wer also ein Fan der Reihe ist, der hat mit der Penultimate Edition für Xbox One eine gute Möglichkeit sein Inselreich vom Schreibtisch auf die Wohnzimmercouch zu verlegen.

  • Grafik 8/10
  • Sound 10/10
  • Balance 9/10
  • Atmosphäre 10/10
  • Bedienung 7/10
  • KI 8/10
  • Spielidee 8/10

Weitere Informationen

  • Titel: Tropico 5 Penultimate Edition – Xbox One
  • Kategorie: Konsolenspiele
  • Verlag: Kalypso Media Group

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

VN:F [1.9.13_1145]
Bewertung: 0.0 von 5 (insgesamt 0 Bewertungen)

Kommentar schreiben