Jenseits der Schönheit

0

Der kleine aber feine Spielverlag hat sich mit seinen Krimispielen im deutschsprachigen Raum einen Namen gemacht.

Der Autor und Chef des Verlages, Jörg Meißner hat diese witzigen Spiel- und Partykonzepte entwickelt, welche allabendlich nicht nur in Deutschland Freunde zu wahren Hobbydetektiven und Mördern werden lässt.

Viele Feinheiten, wie Einladungskarten zum Krimiabendessen, ergänzen das Spiel. Mit der Einladung fordern Sie Ihre Gäste auf, sich entsprechend des Themas anzukleiden. Krimitotalspiele sind auch Rollenspiele. Jeder von uns muss sich in die Rolle hinein versetzen,welche er spielen möchte. Und das macht jedem von uns Spaß. Man kann den Alltag vergessen.

Das Spiel
Nun sind alle Gäste da, teilweise hat man sie gar nicht wiedererkannt.

Dr. Schwarz soll am nächsten Tag einen Preis in Empfang nehmen. Aus diesem Anlass hat er einen kleinen Kreis von Freunden und Geschäftspartnern eingeladen. Nur er wird ermordet aufgefunden. Wer war der Mörder? War es einer der Gäste, der abendlichen Vorfeier oder? Unser Doktor war ein anerkannter Schönheitschirurg und hatte mit einem Freund eine erfolgreiche Privatklinik geführt.

Die Verdächtigen

Dr. Peter Roth (43):
Der Schönheitschirurg Dr. Roth gründete vor vielen Jahren gemeinsam mit Dr. Kevin Schwarz die erfolgreiche Privatklinik für ästhetische Chirurgie.

Silvia von Stein (37):
Die bekannte Moderatorin ist fast jeden Abend im Fernsehen zu sehen. Schön sein gehört bei Frau von Stein zum Beruf.

Dr. Peer van der See (40):
Der Vertreter für Arzneimittel ist ein guter Freund von Dr. Schwarz. Beide verbindet eine gemeinsame Leidenschaft: das Golf spielen.

Susi Seifert (22):
Schwester Susi arbeitet als Sprechstundenhilfe in der Klinik. Perfektes Aussehen ist in dieser Position natürlich Einstellungskriterium Nummer eins.

Eva-Maria Wolf-Hagemeier (48):
Die Politikerin kandidiert zur Wahl am kommenden Wochenende. Umfragen zufolge hat sie gute Chancen auf den Wahlsieg.

Anton König (63):
Wer Anton König nicht kennt, kennt keine guten Partys. Der namhafte Partylöwe umgibt sich auch in seinem Alter am liebsten mit hübschen jungen Frauen.

Marco Stein (26):
Marco ist ein ruhiger Mann mit imposanter Statur. Seinen gut durchtrainierten Körper stählt er regelmäßig im Fitness-Studio.

Miriam Wagner (27):
Die junge schlanke Frau ist die glückliche Gewinnerin der Misswahl der letzten Saison. Seitdem sind Miriam und Kevin ein Traumpaar.

Der Spielablauf
Wichtig, Sie sollten vorher einen erfahrenen Spieler als Spielleiter wählen. Dieser sollte aus Erfahrung lieber nicht mitspielen. Unser Spielleiter hat sich einige Stunden vor dem Spiel in das Spiel eingelesen.

Für dieses Spiel werden 8 bis 9 Spieler benötigt. Alle bekommen einige Tage vor dem Spiel eine kleine Kurzinformation zu ihrer Rolle. Damit können sich die Spieler auf die Rolle einlassen. Natürlich darf vorher nichts verraten werden. Nur der Mörder weiß, dass er der Mörder ist. Alle unsere Mitspieler nehmen an unserem großem rundem Tisch Platz. Kerzen flackern, leider ist es noch nicht so dunkel, aber eine Atmosphäre spürt man. Auf dem Tisch stehen die Getränke und ein paar kleine Partyhäppchen, denn das Spiel dauert schon mal 3 Stunden.

Auf dem Tisch liegt der Grundriss des Hauses. Der Spielleiter liest den Einführungstext vor. Im Anschluss stellt sich jeder in seiner Rolle vor. Lassen Sie sich auf die Rolle ein, Sie werden sehen, es macht verdammt viel Spaß.

Nun beginnt die zweite Runde und jeder erhält neue Informationen, die jeder Spieler still durchlesen sollte. Unser Inspektor teilt zu Beginn jeder neuen Runde die Ergebnisse der Ermittlung mit. Danach kann jeder seine Verdächtigungen loswerden. Dies sollte aber als lockere Unterhaltung laufen. Und so geht es bis zur sechsten Runde. Denn hier notiert sich jeder Spieler, wen er als Mörder verdächtigt.

Die Spiele aus den Krimtotalverlag werden Sie mögen. Erstens ist es mal was ganz anderes, als ein DVD-Abend. Und der Spaß kommt auch nicht zu kurz. Ach ja, im Verlag gibt es noch weitere Spiele und Jörg Meißner hat noch Ideen für 1000… Spiele. Wer der Mörder war, verraten wir lieber nicht. Vorsicht, Sie werden bei Ihren Freunden einige Talente entdecken, von denen Sie nichts ahnten.

Link:
http://krimitotal.de

  • Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht spielbar )
  • Spieleinteilung: Gelegenheitsspieler, Vielspieler
Teilen

Über den Autor

Redaktionsleitung. Das Magazin Ratgeberspiel wurde von mir 2007 gegründet, um vor allem Eltern über Spiele zu informieren. Im Lauf der Zeit kamen auch andere Unterhaltungsthemen hinzu.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

VN:F [1.9.13_1145]
Bewertung: 4.0 von 5 (insgesamt 3 Bewertungen)

Kommentar schreiben