Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Meister-Detektiv

Die drei ??? wurden Anfang der 1960er-Jahre durch den Journalisten Robert Arthur erfunden. Durch seine persönlichen Kontakte zu Alfred Hitchcock hatte er die Idee, dessen Namen für die Serie zu verwenden.

Daher haben viele gedacht, dass Alfred Hitchcock der Erfinder der drei ??? ist. Das erste Buchtitel der Serie wurde 1968 mit dem Titel „Die drei ??? und das Gespensterschloss“ veröffentlicht. In Europa wurden bisher 137 Bücher der drei ??? veröffentlicht. Außerdem gab es auch diverse Hörspiele der drei Detektive.

Die drei Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Robert (Bob) Andrews haben ihre Arbeit in einem fiktiven Küstenort in der Nähe von Los Angeles gehabt. Jeder der drei aus dem Detektivteam hat seine besonderen Eigenschaften.

Nun können Kinder mit Hilfe des Experimentierkastens in die Rolle eines Detektivs schlüpfen.

Ziel eines Detektivs ist es, Spuren zu sammeln. Spuren entstehen an jedem Tatort und die Spurensuche ist das A und O eines jeden Detektivs. Dabei unterscheidet der Fachmann zwischen Formspuren, Materialspuren, Situationsspuren und Gegenstandsspuren.

Der Detektiv muss am Tatort die Spuren erkennen und sie vor Zerstörung schützen. Mit Spuren können Täter überführt werden. Aber auch der Tathergang kann anhand der Spurenlage rekonstruiert werden.

Neugierig geworden? Nun brauchen Ihre Kinder die richtige Ausrüstung. Der Experimentierkasten bietet ein kleines Labor, mit dessen Hilfe Spuren gesichert werden können.

Mit Hilfe von Rußpulver können die Nachwuchsdetektive Fingerabdrücke sichern. Dabei geht man vorsichtig über die Spur. Dadurch wird diese sichtbar. Anschließend wird die Spur mit Hilfe einer Folie gesichert. Mit einer Lupe können Sie Ihren Kindern die Merkmale eines Fingerabdruckes erklären. Hilfestellung bietet die Anleitung zum Experimentierkasten. Mit Gips können Schuhabdruckspuren im Freien gesichert werden. Dazu wird die Spur mit dem beiliegenden Material verschalt und mit Gips ausgegossen. Nach dem Trocknen können die Kinder die Spur auswerten.

Weiterhin können die Kinder mit einer Geheimlampe gefälschte Geldscheine enttarnen. Aber auch geheime Botschaften können mit Hilfe eines besonderen Stiftes verfasst werden.

Mit Hilfe der Anleitung können die Kinder nach und nach verschiedene Aufträge erfüllen.

Wenn dies immer noch nicht reicht, können Ihre Kinder mit dem Computerspiel die Kriminalfälle der drei ??? nachspielen.

  • Verlag: Kosmos
  • UVP: 29,99 EUR
  • Alter: ab 8 Jahren
  • Schwierigkeitsgrad: 1 (sehr leicht spielbar)

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben