Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

„Stadt Land Spielt!“ feiert 2016 einen neuen Standortrekord

Mit insgesamt 98 Veranstaltungen startet das zur des Kulturguts in das vierte Jahr. Neben der Standortvergrößerung bestärkt der Beitritt des zusätzlichen Initiators die positiven Zukunftsaussichten für „ t!“.

Am 10. und 11. September bringt „ t!“ zum vierten Mal analoges vergnügen in deutsche und österreichische Regionen. Mit 5 Anmeldungen aus Österreich und ganzen 93 Anmeldungen aus  feiert das einen erneuten Standortrekord – die Vergrößerung von 29% im Vergleich zum Vorjahr (76 Standorte) spricht Bände. Die positiven Zukunftsaussichten für das Non-Profit Event werden zusätzlich durch den Beitritt von Drübberholz – ezentrum . in dieGemeinschaft der namenhaften Initiatoren gekräftigt.

Gemeinsam das zelebrieren

Auf warten vielfältige eausleihen, die ein buntes Ausprobieren in geselliger Atmosphäre ermöglichen. Die kompetenten eerklärer machen ein Regellesen unnötig und es kann gleich losget werden. Exklusiv erscheinen im Rahmen von „ t!“ eerweiterungen von beliebten Verlagen. An ausgelosten Standorten werden spannende Turniere der Verlage KOSMOS, und  ausgetragen. Der Eintritt für Besucher ist dabei stets .

Alle Standorte findet ihr hier!


Über „Stadt Land Spielt!“

t!“ ist ein zur des Kulturguts in der Gesellschaft. Seit dem Jahr widmet sich das einem ganzen Wochenende in und Österreich dem . An einer Vielzahl von Standorten kommen Besucher jeglicher Altersklassen zusammen, um gemeinsam erische Tage zu verbringen – so verbindet „ t!“ jährlich Menschen über Generationen, Herkunft und soziale Grenzen hinweg. Die Initiatoren, das Österreichische emuseum, das Deutsche Emuseum Chemnitz, das Deutsche earchiv Nürnberg, Drübberholz – ezentrum . sowie das ezentrum Herne, möchten gemeinsam mit der die Bedeutung des s in der Gesellschaft anheben.

Über die

Als führender Anbieter von Veranstaltungsdienstleistungen, IT-Leistungen und interaktiven Events leistet die seit 2011 mit der bundesweiten Messeroadshow „ for Families“ ihren Beitrag zur von - und familiengerechten in ganz . Auf den über 1.500 Quadratmeter en Arealen stehen Bewegung, familiengerechte Inhalte und pädagogischer Mehrwert im Vordergrund – brutale e müssen konsequent „draußen bleiben“.

Bildquelle:  | t

Weitere Informationen

  • Titel: „Stadt Land Spielt!“ feiert 2016 einen neuen Standortrekord
  • Kategorie: Event-News
  • Verlag: planetlan GmbH

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben