Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Dungeon Travelers 2

Ein Königreich in Nöten, sexy Amazonen, gefährliche Dungeons und jede Menge Monster! NIS America und die flashpoint AG geben die Veröffentlichung von : The Royal Library and the Monster Seal bekannt. In dem Dungeon-RPG aus dem Hause ATLUS können wagemutige Helden ihr Geschick in den rundenbasierten Kämpfen unter Beweis stellen. : The Royal Library and the Monster Seal ist ab sofort zum UVP von 39,99 Euro im Handel erhältlich.

Das Königreich Romulea wird von einer Monsterplage heimgesucht. Als Spieler schlüpft man in die Rolle von Fried Einhard, der als Abgesandter der Royal Library die Ursache dieser Bedrohung herausfinden soll. Auf seinen gefährlichen Expeditionen kann er bis zu 16 einzigartige und kampferprobte Weggefährtinnen finden, die ihn auf seiner Mission tatkräftig unterstützen.

Features:

Liebevoll gestaltete Charaktere: Alle weiblichen Gruppenmitglieder und auch die bösartig mutierten Mädchen sind von Hand gezeichnet und verleihen dem Spiel einen einzigartigen Stil.

Mächtige Sealbooks: Durch die erfolgreiche Bekämpfung von Feinden in den Verliesen erhält man sogenannte Sealbooks, die unter anderem mächtige Gruppen-Boni beinhalten, Waffen verzaubern oder auch gegen Geld verkauft werden können. Die Entscheidung wie diese Sealbooks verwendet werden, ist ein entscheidender Aspekt des Spiels.

Aufbau von Beziehungen: Während der Erforschung der Verliese können Sub-Events auftreten, die für die Charakterentwicklung und für die Beziehungen zwischen Fried und den einzelnen Mädchen der Gruppe eine wichtige Rolle spielen.

Große Auswahl an verschiedenen Klassen: Jede Begleiterin verfügt über 5 Basisklassen, die sich in weitere Subklassen aufteilen. Jede Unterklasse hat ein einzigartiges Fähigkeiten-Set und besitzt zudem eine entsprechende Rüstung/Ausstattung.

Weitere Informationen gibt es unter: http://www.atlus.com/dungeontravelers2/

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben