Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

EA SPORTS UFC

präsentiert Details zu den Karriere- und Online-Modi der MMA-Simulation . Aufstrebende Stars in der Ultimate Fighting Championship haben ihr Können bereits in der TV-Show „The Ultimate Fighter” unter Beweis gestellt.

Zum ersten Mal können sich die Fans jetzt auch in einem UFC-Videospiel einen Vertrag erkämpfen. Champions, Herausforderer und andere Größen aus der UFC werden die Spieler auf ihrem Weg zum Ruhm begleiten, auch wenn es letztlich bei ihnen liegt, ihre Fähigkeiten zu verbessern und ihre Strategien anzupassen, um sich mit den besten Kämpfern in der UFC zu messen.

Der Sieg bei „The Ultimate Fighter” ist das Ticket der Spieler in die UFC und der Beginn einer möglicherweise legendären Karriere. Während Kämpfe über fünf Runden die Karrieredauer verringern können, erhöhen spektakuläre Knockouts und vorzeitige Siege die Beliebtheit bei den Fans und eröffnen den Spielern Sponsorenangebote, neue Ausrüstung und Besuche legendärer Kämpfer. Das Ziel ist es, sich bis zum Titel zu kämpfen und ihn anschließend zu verteidigen.

Wie sich die Karriere abspielt, ist im neuesten Video der Gameplay-Reihe zu sehen: The Ultimate Fighter Career Mode.

nutzt die Leistungsfähigkeit der EA SPORTS IGNITE-Technologie und wird von Grund auf exklusiv für Gen-4-Plattformen entwickelt, um die menschliche Athletik, die Physiologie und die Emotionen der Sportler auf bislang unerreichte Weise einzufangen. Die Spieler werden das Octagon betreten und mit jedem Angriff, jedem Takedown und jeder Submission den Kampf spüren können.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben