Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

FATED: The Silent Oath kommt für Oculus Rift und HTC Vive im April, auf PlayStation VR zum Launch

Das unabhängige kanadische Entwicklungs Frima hat heute bekanntgegeben, dass ihre nordisch-thematische Virtual Reality Erfahrung : The Silent Oath auf und am 28. April erscheint, sowie zum Launch der Plattform auch auf . nimmt die Spieler mit auf die Reise eines Mannes, um seine Familie vor der ihrer Welt durch die zu schützen.

ist eine Emotion, die man in Virtual Reality leicht erzeugen kann, aber bei wollten wir auch wie Mitgefühl, Traurigkeit, und andere emotionale Zustände erlebbar machen“, so Vincent Martel, Executive Producer bei . „Nichts ist stärker als die Verbindung zwischen einem Elternteil und seinem Kind. Uns war bewusst, dass wir die Spieler emotional stark berühren würden mit “.

Das Spiel wurde auf Unreal Engine 4 entwickelt und : The Silent Oath ist ein First Person , das im mystischen Zeitalter der Wikinger spielt und speziell auf die Möglichkeiten von Virtual Reality zugeschnitten ist. Die Story wurde von einem Autor der Assasin’s Creed Reihe, Jill Murray, geschrieben. erzählt die Geschichte der Verbannung eines Mannes und seiner Familie während der Ragnarök – der Endzeit. Während seiner Reise mit Familie kommt es zu einigen emotionalen und furchteinflößenden Vorkommnissen, bei denen er mehr über sich und seine Lieben erfährt. Das Spiel nimmt die Spieler mit auf ein Auf und Ab der , das sie komplett umschließt – dank Virtual Reality.

nutzt die Möglichkeiten der VR, um Storytelling auf eine Stufe zu heben. Qualitativ hochwertige Erzählkunst, Charakteraufbau und Sprecher sorgen dafür, dass das Ziel von erreicht wird: die Spieler in eine Welt der Mythen und Legenden zu transportieren und sie emotional an die Story und die Charaktere zu binden. Mehr Informationen zu gibt es im Developer Blog: http://fatedblog.com/

37f9662a-c4cb-4c67-b809-e3f6b4590fd3_ratgeberspiel

Über den Trailer: : The Silent Oath ist ein faszinierendes aus der Egoperspektive, das speziell für Virtual Reality entwickelt wurde und im mystischen Zeitalter der Wikinger spielt. Der Trailer zeigt Szenen aus der Wildnis, die der Spieler bereisen wird – durch neblige Höhen und Wasserfälle, üppige Wälder und tiefe, geheimnisvolle Höhlen, die nur durch die Fackel, die der Spieler mit sich trägt, erleuchtet werden. ist eine Reise ins und Gefahren, bei dem und das Lösen von Rätseln den Weg den Weg ebnen.

bd0c84ae-5878-406f-83f5-5e1057ff3956_ratgeberspiel
Über Frima
Frima ist das größte unabhängige Spielentwicklungs in Privathand in Kanada. Seit 2003 hat das Unternehmen digitale Produkte für international bekannte Kunden wie , , , und entwickelt. Die von Frima angebotenen Services umfassen Spieleentwicklung und -Animation, sowie Art, Entwicklung von visuellen Effekten von VOLTA. Mit über 350 In-House-Künstlern und -Programmierern produziert Frima hochqualitative Produkte mit künstlerischem und technischem Appeal. Frima Originals ist eine unabhängige Abteilung innerhalb Frima, die sich um die Entwicklung Veröffentlichung von einzigartigen, eigenen Indie-Spielen wie Nun Attack, Zombie Tycoon und kümmert.

33f5899a-5cbe-41f2-8bc2-0fd8efa75453_ratgeberspiel

Bildquelle: Frima

Weitere Informationen

  • Titel: FATED: The Silent Oath kommt für Oculus Rift und HTC Vive im April, auf PlayStation VR zum Launch
  • Kategorie: E-Game-News,Virtual Reality-News
  • Verlag: Frima Studio

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben