Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Fit U 31 Tage lang kostenlos

Nintendo bietet Wii U-Besitzern die Gelegenheit, eine Testversion von dem neuen Bewegungsprogramm Wii Fit U kostenlos herunterzuladen. Ab dem 1. November können Wii U-Besitzer die vollständige Version des Spiels herunterladen und sofort mit der Umsetzung ihrer Fitnessziele beginnen, indem sie das Programm 31 Tage lang – und ohne jegliche Kosten – ausprobieren.

Dazu wird lediglich ein Balance Board und ein Wii U-System mit einer Breitband-Internetverbindung benötigt*. Fitness-Fans können darüber hinaus die zeitlich unbefristete Nutzung von Wii Fit U freischalten, indem sie ein separat im Einzelhandel erhältliches Fit Meter erwerben und mit dem Spiel synchronisieren. Im Rahmen eines Nintendo Direct-Videos kündigte Nintendo nicht nur dieses besondere Angebot zu Wii Fit U an, sondern auch eine Reihe von Neuigkeiten zum körperlich aktiven Spielen auf Wii U. Die vollständige Nintendo Direct-Ausgabe gibt es hier zu sehen:

Nintendo Direct Seite: http://nintendo.de/nintendodirect

Die Testversion von Wii Fit U kann im Zeitraum vom 1. November 2013 bis zum 31. Januar 2014 kostenlos im Nintendo eShop heruntergeladen werden. Vom erstmaligen Starten des Spiels an kann diese Version 31 Tage lang genutzt werden. Das Programm lädt zu 77 verschiedenen Aktivitäten ein, darunter 19 neuen Übungen, von denen viele das Wii U GamePad auf besondere Weise einbinden.

Wer Wii Fit U über den Testzeitraum von 31 Tagen hinaus nutzen möchte, kann die zeitlich unbefristete Nutzung freischalten, indem er ein Fit Meter, das separat im Einzelhandel angeboten wird, mit der Testversion des Programms synchronisiert. Dadurch wird es möglich, Wii Fit U für unbegrenzte Zeit weiter zu spielen. Das Fit Meter erscheint am 1. November in den Farben Schwarz, Rot und Grün.

Das Fit Meter ist weit mehr als ein einfacher Schrittzähler. Als Aktivitätsmesser registriert es eine ganze Bandbreite alltäglicher körperlicher Aktivität. Das Fit Meter zeichnet die Anzahl der Schritte auf, die ein Spieler zurückgelegt hat, berücksichtigt aber auch die Intensität der körperlichen Aktivität, z. B. ob man gerannt oder gegangen ist. Darüber hinaus misst das Fit Meter Höhenunterschiede.

So werden die Nutzer für Treppensteigen oder Bergaufgehen belohnt. All diese Daten liefern den Wii Fit U-Fans eine genaue Übersicht über ihre Aktivitäten an einem Tag, z. B. eine detaillierte Berechnung der verbrannten Kalorien. Die Daten können auf Knopfdruck drahtlos über das Wii U GamePad auf Wii Fit U übertragen werden. Das Fit Meter sorgt dafür, dass aus alltäglichen Aktivitäten ein Fitness-Training wird, das die Spieler dazu motiviert, aktiv zu werden und zu bleiben.

Wii Fit U bietet zahlreiche Muskel-, Yoga- und weitere unterhaltsame Fitness-Übungen, die die Wii Fit-Reihe so populär gemacht haben. Zudem gibt es neue Übungen, welche das Wii Balance Board und das Wii U GamePad kombinieren, beispielsweise neue Tanzaufgaben wie Hip-Hop, Locking und Salsa, die verschiedene Körperteile mittels einfacher Tanzbewegungen trainieren.

Das Spiel bietet außerdem diverse Möglichkeiten, individuelle Trainingsprogramme zu erstellen. Im Miiverse lassen sich Fitness-Communitys erstellen, wo Tipps und Hilfestellungen mit anderen Wii Fit U-Spielern geteilt werden können, die sich ähnliche Fitness-Ziele gesetzt haben. Außerdem können geschlossene Communitys angelegt werden, die ausschließlich Freunden offen stehen. Diese Communitys sollen dazu beitragen, motiviert zu bleiben, indem sie eine Plattform bieten, um mit Gleichgesinnten über Fitness-Themen und -Fortschritte zu kommunizieren.

Für diejenigen, die nicht an der Testaktion teilnehmen möchten, wird Wii Fit U am 6. Dezember als Einzelhandelsversion in zwei verschiedenen Sets veröffentlicht: Eines davon enthält die Spiel-Disk und ein Fit Meter, das andere umfasst die Spiel-Disk, ein Fit Meter sowie ein Wii Balance Board. Darüber hinaus wird das vollständige Spiel nach dem Ende des Testzeitraums ab dem 1. Februar 2014 als Download im Nintendo eShop erhältlich sein.

Weitere Ankündigungen:

Wii Sports Club
Die fünf beliebten Sportarten aus Wii Sports – Bowling, Tennis, Baseball, Boxen und Golf – kehren auf Wii U zurück. Die Spiele werden einzeln als Downloads im Nintendo eShop veröffentlicht und bieten HD-Grafik, verbesserte Steuerung per Wii MotionPlus-Technologie sowie einen vielfach gewünschten, kompetitiven Online-Mehrspieler-Modus.

So können Nutzer, die über eine Breitband-Internetverbindung verfügen, online gegen Konkurrenten antreten. Und da kommt der Club-Charakter von Wii Sports Club ins Spiel: Die Spieler können sich in regionalen Clubs registrieren und während ihrer Partien über das Miiverse mit anderen interagieren. In Online-Wettkämpfen können sie gegen Spieler ihres eigenen Clubs oder gegen Spieler anderer Clubs anzutreten, um so in der Rangliste möglichst weit nach oben zu klettern.

Zuerst werden die Sportarten Tennis und Bowling am 7. November im Nintendo eShop veröffentlicht. Boxen, Baseball und Golf werden in den darauffolgenden Monaten erscheinen. Wii U-Besitzer, die Wii Sports Club herunterladen, erhalten eine Probelizenz, die es ihnen ermöglicht, alle verfügbaren Spiele 24 Stunden lang zu spielen, nachdem Wii Sports Club gestartet wurde.

Nach Ablauf des Testzeitraums können die Spieler im Nintendo eShop für 1,99 € eine Tageslizenz erwerben, um alle verfügbaren Sportarten 24 Stunden lang zu spielen, oder für 9,99 € eine unbefristete Lizenz für einzelne Sportarten kaufen.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben