Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Modding- Tool

Das Entwicklerstudio Eversim hat kürzlich das für Politiksimulator 3 – Masters of the World veröffentlicht. Dieses Add-on erlaubt es den Spielern nun eigene Szenarien und Mods für die geopolitische Simulation zu erstellen und mit anderen zu teilen. Bereits jetzt sind über 90 Mods auf der Webseite des Spiels unter http://www.masters-of-the-world.com/modding.php?langue=de zum Download verfügbar.

Im Detail ermöglicht das „“ folgende Operationen:

  • Modifizieren von Länderdaten (wirtschaftliche, politische, demografische, steuerliche Daten etc.)
  • Verändern von internationalen Länderbeziehungen (diplomatische Ausrichtung, militärische Allianzen etc.)
  • Geografische Veränderungen (Länder miteinander verschmelzen, Regionen unabhängig machen, eine neue Stadt auf der Karte platzieren etc.)
  • Erstellen von neuen, hochentwickelten und detaillierten Missionen und Szenarien (Proteste, Kriege, Katastrophen, politische Skandale, Anschläge, nationale Wahlen, Charakteranfragen – Möglichkeit mehrere Auslöser dieser Ereignisse festzulegen und den Spieltext zu bearbeiten)
  • Geschichte neu schreiben: Das Erstellen von Szenarien, die in der Vergangenheit (ab 1900) oder in der Zukunft beginnen
  • Ergänzung der Szenarien mittels Anpassungs-Kit, mit neuen Charakter-Gesichtern und -Namen, neuen Logos und Gruppennamen
  • Ändern von Spielparametern: Schwierigkeitsgrad, Ausmaß von Katastrophen, Kriegstreiberei, Terrorismus und Aufruhr
  • Gründung neuer Organisationen und Bearbeitung bereits bestehender
  • Bearbeitung neuer Gesetze, beispielsweise Sterbehilfe, Abtreibung, Prostitution, Marihuana-Konsum
  • Modifizierung unterschiedlicher Einkommenssteuersätze
  • Erstellen von Kommandoeinheiten
  • Erstellung von Mods, die im Mehrländermodus gespielt werden können
  • Versand eigener Modifikationen aus dem Spiel heraus und einfaches Teilen auf der Homepage des Spiels

Konzeptpräsentation des Politiksimulators
In Politiksimulator 3 – Masters of the World, einer geopolitischen Simulation der aktuellen Welt, schlüpft der Spieler in die Rolle des Staatsoberhauptes oder der Regierung (Präsident, König, Premierminister, usw.) eines Landes.

Er kann Entscheidungen in unzähligen Bereichen treffen und entsprechende Maßnahmen einleiten: Wirtschaft, Soziales, Militär, Politik (In- und Ausland), Umwelt, Kultur, Transportwesen, usw. Alle Länder der Welt werden mit realistischen individuellen Variablen und Funktionsweisen dargestellt. Das Spiel ist in die Phasen Wirtschaftsmanagement, Handel, Kriegsführung, Bau, Spionage, Simulation und politischen Manipulation eingeteilt.

Die Wahlkampagnen sind detailgetreu nachempfunden, inklusive Meetings, Ausarbeitung von Wahlprogrammen, öffentlichen Auftritten der Kandidaten, spannendem Wahlablauf und detaillierten Wahlergebnissen.

Die für die Simulation genutzte Datenbank umfasst über 100.000 Daten auf dem Stand vom 1. Januar 2013 sowie 15.000 Dialoge und Szenariotexte. Die von Eversim entwickelten Simulationswerkzeuge werden für Serious Gaming von diversen Organisationen wie z.B. der NATO genutzt.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine personalisierte Erfahrung zu ermöglichen und Ihren anonymisierten Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu | Ich lehne ab
653