Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

My Paper Boat

Der eigentlich für Hardcore-Simulationen bekannte Publisher Aerosoft hat heute veröffentlicht: ein unterhaltsames Spiel für Jung und Alt, bei dem ein kleines Papierboot durch verschiedene Level zum Ziel gesteuert wird. Dabei stehen drei verschiedene Spielmodi mit jeweils fünf Welten zur Verfügung. Mit jeder erfolgreich abgeschlossenen Mission werden neue Level und Optionen für das Papierboot freigeschaltet.

Die fünf Welten, von der glitzernden Schatzhöhle, dem idyllischen Sommergarten, der paradiesischen Wüstenoase und dem reißenden Wildbach bis hin zum Wild-West-Canyon, sind allesamt detailverliebt und sehr abwechslungsreich gestaltet.

Während der Spieler immer versuchen muss, sein Papierboot möglichst unbeschadet ins Ziel zu manövrieren, bieten drei verschiedene Spielmodi viel Abwechslung. In dem Modus „Collect“ warten verstreute Münzen darauf, gefunden und eingesammelt zu werden. Möchte der Spieler sein Papierboot lieber zum Kampfschiff umrüsten, müssen im Modus „Aim“ mit einer kleinen Bugkanone möglichst viele Zielscheiben getroffen werden. Der Modus „Rallye“ ist eine rasante Wettfahrt gegen die Zeit.

Mit den freischaltbaren Optionen lässt sich vom Material bis hin zur Farbe alles ganz nach individuellen Wünschen anpassen. Verschiedene Achievements sorgen dabei für zusätzlichen Anreiz, seine Fahrkünste in jedem Level zu perfektionieren. Das Geschick und Können des Spielers ist gefordert, um Zusammenstöße mit Steinen und anderen Hindernissen zu verhindern, die andernfalls zum Scheitern des Levels führen können.

ist für PC und Mac zum Preis von 9,99 Euro ab sofort auf Steam erhältlich.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben