Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Silence auf der gamescom 2016: Anspielbar im Publikumsbereich und neuer Trailer

Auf der diesjährigen in Köln können Besucher bisher nie gezeigte Eindrücke von Silence gewinnen. So ist das Modern Adventure, das die Geschwister und Renie auf ihrer Reise durch die malerische Welt zwischen Leben und begleitet, auf der erstmals öffentlich anspielbar. Von Mittwoch bis einschließlich Sonntag wird Silence am Stand von Nordic Games (Halle 8, Stand #C020) präsentiert und kann von den Fans nach Herzenslust angespielt werden.

Pünktlich zur gibt es zusätzlich einen neuen Gameplay-Trailer, der Fans und Presse ab sofort in Silence eintauchen lässt.

Silence erscheint im Q4 2016 für , Mac, Linux, ™ und 4™.


Über Silence

Es herrscht . Während eines Luftangriffs sucht der 16-jährige mit seiner kleinen Schwester Renie Zuflucht in einem Bunker. Doch dort finden die Geschwister nicht nur Schutz vor dem tödlichen Angriff, sondern auch einen Übergang zur Welt zwischen Leben und : Silence. Als seine Schwester an Silence verliert, ist auch er gezwungen, die ebenso idyllische wie bedrohliche Welt zu betreten um sie zu suchen.

Doch auch Silence ist von und Elend geplagt. Dunkle Kreaturen überfallen die Städte und verwüsten die meisten Gebiete der einst malerischen Zwischenwelt. Nur eine kleine Gruppe von Rebellen hält der wachsenden Bedrohung noch Stand. Nun ist es an den Geschwistern, Silence mit seinen fantastischen Einwohnern vor dem Untergang zu bewahren – und sich selbst vor den lauernden Gefahren zu retten.

© Daedalic Entertainment

Eindrücke zum Spiel gibt es auf Steam!


Features:

  • Aufwendig gestaltete D-Charaktere treffen auf malerisch gestaltete Hintergründe
  • Bis zu 12 Stunden Spielspaß
  • Drei spielbare Charaktere
  • Neben spannenden neuen Figuren gibt es in Silence auch ein Wiedersehen mit alten Bekannten
© Daedalic Entertainment

© Daedalic Entertainment


Über Daedalic Entertainment

Daedalic Entertainment mit Hauptsitz in verlegt und entwickelt Computer- und Videospiele für alle Plattformen. Besonderen Schwerpunkt legt der Autorenverlag auf interaktive Literatur, Charakter- und Story-getriebene Spiele wie etwa Adventures und . Dazu beschäftigt Daedalic Entertainment insgesamt rund 160 Mitarbeiter und verfügt mit seinem Writer’s Room über ein für die deutsche Medienbranche einzigartiges Autorenteam.

Seit Mai ist Daedalic Entertainment Teil der Bastei Lübbe-Firmengruppe. Im Juli wurde mit Daedalic Entertainment West eine weitere Entwicklungsniederlassung in Düsseldorf eröffnet. Erstes des s ist das Space Exploration RPG The Long Journey .

Daedalic konnte mit Titeln wie Goodbye Deponia insgesamt 21 Mal den Deutschen Entwicklerpreis (u.a „ of the Year“ (2009, 201)) gewinnen.  Mit Chaos auf Deponia holte das er außerdem den Deutschen Computerspielpreis als „Bestes Deutsches Spiel 201“. Insgesamt wurde Daedalic Entertainment sechs Mal mit dem Deutschen Computerspielpreis und mit einem European Games Award ausgezeichnet.

Mit Titeln wie State of Mind, Silence, The Devil’s Men und ’s Die Säulen der Erde wird Daedalic neue Maßstäbe im Adventure-Genre setzen. Mit etablierte sich das Unternehmen im Rollenspielgenre. Als veröffentlicht Daedalic Entertainment ungewöhliche und herausragende Titel wie Shadow Tactics, Crazy Machines , Valhalla Hills und Bounty Train.

Bildquelle: Daedalic Entertainment

Weitere Informationen

  • Titel: Silence auf der gamescom 2016: Anspielbar im Publikumsbereich und neuer Trailer
  • Kategorie: PC-News
  • Verlag: Daedalic Entertainment

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben