Update zu Warframe

Das kanadische Entwicklerstudio Digital Extremes veröffentlicht heute das neunte Update zum kostenlosen Online-Third-Person-Action-Shooter Warframe™ und baut damit die Neuerungen des vorangegangen Update 8: Rise of the Warlords weiter aus. Neben zusätzlichen Features für das Clan-Dojo, erweitert Update 9 die neuen Gebiete auf der Grineer Galleon sowie den Orokin Void.

Darüber hinaus erhalten die mittlerweile drei Millionen Spieler die erste, von der Community entworfene Warframe Exo-Rüstung sowie zahlreiche Items und Waffen.

Dojo-Erweiterung und zusätzliche Missionen
Mit dem neuesten Update ist der ideale Zeitpunkt in Warframe gekommen, um einen Clan zu gründen und ein Dojo zu bauen. Das kürzlich eingeführte Clan-Dojo verfügt nun über zahlreiche kleinere Verbesserungen und bietet ab sofort die Möglichkeit Clan-Allianzen zu schmieden.

Außerdem erweitert Update 9 die Gebiete Orokin Void und Grineer Galleon: Während die Spieler in den uralten Forts der Orokin-Rasse neue Baupläne für erstklassige Waffen sowie weitere Verteidigungs- und Eroberungsmissionen erhalten, warten auf der Grineer Galleon zusätzliche Spionage- und Täuschungsaufträge sowie mobile Verteidigungs- oder Eroberungsmissionen.

Außerdem sind die Tenno auf Merkur einer neuen Bedrohung ausgesetzt: Captain Vor ist wieder zurück – ausgestattet mit neuen, mächtigen Kampftechniken ist der Endboss jedoch stärker als jemals zuvor. Siegreiche Spieler erhalten als Belohnung die Blaupause einer wirklich einzigartigen Waffe.

Von der Community für die Community
Digital Extremes präsentiert erstmalig eine Exo-Rüstung, entworfen von der Community. Der Antimaterie-Warframe Nova bietet ein innovatives Skill-Set und wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Warframe-Design Council, einem exklusiven Forum von Master- und Grand Master-Unterstützern des Spiels, entwickelt. Zusätzlich erhalten die Spieler mit dem Update 9 eine Vielzahl neuer Items und Waffen.

Neben der Grineer-Shotgun Sobek oder den Wurfsternen namens Hikou, stehen insgesamt 14 brandneue Helme zur Verfügung. Zu guter Letzt können die Spieler nun in der Forschungseinrichtung des Dojos die neue Waffentechnologie Spectra herstellen. Die Pistole ist mit einem Hochleistungslaser ausgestattet und besonders effektiv gegen organische und synthetische Gegner.

Ein neues Entwickler-Video stellt die Verbesserungen und Features des aktuellen Updates genauer vor und steht unter http://youtu.be/1Z5eR8xiZvs bereit. Zusätzliches Videomaterial ist auf dem offiziellen Youtube-Channel unter http://www.youtube.com/user/PlayWarframe verfügbar.

Wie bewerten Sie dieses Spiel?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben