Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Das Genie

Die Lebensgeschichte eines Genies und Kämpfers

Diese Erzählung, der tödlichen Erkrankung abgetrotzt, ist ein kleines Wunder. Hawking erzählt von seiner Kindheit und Jugend in Oxford und St. Albans, vom Ausbruch der degenerativen Erkrankung des motorischen Nervensystems (ALS), über das Leben mit der Krankheit und der ständigen Todesgefahr. Über Weltreisen, Leidenschaften und schräge Wetten unter Kosmologen.

Zum ersten Mal schildert er, warum seine beiden Ehen nicht hielten und wie ihm seine Ehefrauen buchstäblich das Leben retteten. Zugleich stellt Stephen Hawking seine großen theoretischen Entdeckungen in ein neues Licht: seine Arbeiten über Schwarze Löcher, den Urknall und über Imaginäre Zeit, die einen neuen Blick auf die Geschichte des Universums eröffneten und ihn berühmt gemacht haben.

Zum Sprecher
Frank Arnold, Regisseur, Schauspieler und Dramaturg, studierte Schauspiel an der Hochschule der Künste in Berlin. Er arbeitete u.a. mit Dieter Dorn, Luc Bondy, George Tabori und Peter Stein zusammen. Seine Stimme hat er bereits vielen erfolgreichen Hörbüchern geliehen. Darunter „Steve Jobs” von Walter Isaacson.

Wie bewerten Sie dieses Buch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben