Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Greg endlich zum Hören!

Der 3. Teil der Comic-Verfilmung von Gregs Tagebuch knüpft mit „Ich war’s nicht!“ nahtlos an die  Erfolge seiner Vorgänger an. Der Kinospaß aus dem vergangenen Herbst ist jetzt auch als turbulentes Hörspiel erhältlich.

Endlich, das Schuljahr ist rum, und es geht in die lang ersehnten Sommerferien. Zu Gregs großem Unmut bestimmt jedoch sein Vater, wie die Ferien verbracht werden. Greg landet in einem Campingurlaub mit einer drögen Pfadfindergruppe. Doch ein paar unerwartete Ereignisse führen zum vorzeitigen Abbruch der Reise und Greg darf stattdessen zu seinem Kumpel Rupert in den Country Club. Dort trifft er auch seinen Schwarm Holly. Gerade, als alles perfekt scheint, droht Gregs älterer Bruder Roderick ihm die Tour zu vermasseln…

Die Kinofilme „Gregs Tagebuch“ sind bei uns überall zu sehen. Auch außerhalb der Leinwand erfreut sich das Thema größter Beliebtheit. Mit Millionenauflagen von Büchern und Hörspielen in rund 30 Ländern, zahlreichen Merchandising-Produkten und einer gigantischen Fan-Schar gesegnet, zählt Gregs Tagebuch zu den Meilensteinen im Jugendbereich der Entertainmentbranche.

Die bunte Mischung aus witzigem Kinderbuch und anarchischen Comic-Einspielungen in Schwarz/Weiß  ist insofern nicht nur ein garantierter Kinospaß, sondern auch brüllend komisch als Hörspielvariante.

Jeff Kinney erreicht mit seinen Greg-Büchern eine Zielgruppe, die üblicherweise zu den hartgesottenen Nicht-Lesern gehört: Jungen zwischen 8 und 12 Jahren. Mit einer  in Deutschland, Österreich und der Schweiz gehört der sympathische Vater zweier Jungen hierzulande längst zu den Top-Autoren. Mit bisher sechs Gregs Tagebuch-Bänden nebst Hörbüchern, Film- und Freundebuch sowie dem Hausaufgabenheft hat sich Jeff Kinney auch in das Herz des einen oder anderen Leseförderers geschrieben und eindrücklich gezeigt, dass nicht alles bitterernst sein muss, um gut zu sein.

Wie bewerten Sie dieses Buch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben