Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Großmutter Mokassin und…

Das Bayou, die Sumpflandschaft zwischen Lousiana, Texas und Mexiko ist Schauplatz des bei Ravensburger erschienenen Romans „Am dunklen Fluss“ von Kathi Appelt. Er erzählt die Geschichte einer jungen Katzenfamilie, die bei dem Bluthund Ranger Unterschlupf findet. Die zarte Freundschaft, die sich entwickelt, wird bedroht durch die Kälte von Rangers Besitzer und der uralten Gestaltwandlerin Großmutter Mokassin, die eines Tages wieder am Fluss auftaucht, um sich für das ihr zugefügte Unrecht zu rächen.

Kathi Appelts preisgekröntes Debüt „Am dunklen Fluss“ verwebt drei Geschichten zu einem einfühlsamen und mythischen Buch mit einer ungewöhnlichen Erzählperspektive für Kinder ab elf Jahren. Mirjam Pressler hat den Titel aus dem amerikanischen Englisch übersetzt.

Nie hätte sich die dreifarbige Katze träumen lassen, ihre Zwillingskätzchen in der Nähe eines Hundes zu bekommen, aber die Begegnung mit dem einsamen Jagdhund Ranger lehrt sie das Gegenteil. Die ungewöhnliche Familie lebt gefährlich, denn Hechtmaul, der Besitzer von Ranger, ist nahezu unberechenbar. Der aufgrund seines Aussehens von seinen Mitmenschen gehänselte Einzelgänger kennt keine Freundschaft.

Er hat nur ein Ziel: Er will das riesige Krokodil, den König der Alligatoren, erlegen, um dadurch Achtung und Ansehen zu erlangen. In einer stürmischen Gewitternacht macht er sich auf den Weg zum Fluss, um seinen Plan umzusetzen. Zur gleichen Zeit gibt ein umgestürzter Baum einen alten Tonkrug frei, in dem Großmutter Mokassin – halb Mensch, halb Schlange – seit tausend Jahren auf den Moment der Freiheit wartet. Auch sie hat einen Plan, an der Welt Rache zu nehmen.

Der Alligator ist seit jeher ihr Begleiter und so verknüpfen sich drei Schicksale sowie Gegenwart und Vergangenheit zu einer Geschichte. Ein Wettlauf beginnt: Erreichen Hechtmaul ihr Ziel oder erleben sie, was wahre Freundschaft bewirken kann?

  • Kathi Appelt
  • Am dunklen Fluss
  • Übersetzt von Mirjam Pressler
  • 352 Seiten
  • Ab 11 Jahren

Wie bewerten Sie dieses Buch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben