Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

MAD ist verrückt … nach Fußball!

Die deutsche Nationalmannschaft hat es aufs Cover des intelligentesten Magazins der Welt geschafft

Erstaunlich – in Zeiten, in denen sich nun wirklich kein Mensch für Fußball interessiert, widmet sich MAD, das intelligenteste Magazin der Welt, ausgerechnet diesem Thema. In Ausgabe Nummer 160 (Preis: 2,99 Euro, weitere Infos), die druckfrisch die Kioske verunstaltet, hat sich die deutsche Nationalelf auf dem Cover als Abwehrbollwerk postiert, um sich der Schussgewalt des berüchtigten Abstaubers Ronaldo E. Neumann entgegenzustellen.

Aber auch im Inhalt regiert König Fußball: Unter anderem klären Guido Neukamm und Daniel Gramsch die Frage, wie man die Amerikaner für das geilste Spiel der Welt (ja, Fußball!) begeistern könnte und Corne gibt Einblicke in die Grundausbildung von Profifußballern, während Altmeister Astalos eher die Frage quält, wie man dem WM-Trubel entrinnen könnte.

Um der Leserschaft genau diese thematische Flucht zu ermöglichen, gibt es im Heft noch ein paar unwesentliche andere Inhalte, als da wären Szenen aus X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (von KGB) und Sergio Aragonés’ Blick auf den Film Gravity.

Wie bewerten Sie dieses Buch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben