SingLiesel

…ein ganz besonderes „Hörbuch“ für Demenzpatienten

Das musikalische Gedächtnis bleibt im Laufe einer Demenzerkrankung am längsten erhalten.

Dieses Wissen können Pfleger und Angehörige im Umgang mit den Patienten nutzen. Die neue Mitsing- und Erlebnis-Buchreihe „. Singen – Erleben – Erinnern“ aus dem Verlag  ist eine  Möglichkeit schon vergessen geglaubte Erinnerungen zu wecken und mit den Patienten in Kontakt zu treten. Die Bücher regen dementiell erkrankte Menschen zum Singen und Zuhören, zum Fühlen und Betrachten an.

Experten aus den Bereichen Neurologie, Gerontologie, Altenpflege und Musiktherapie haben die Entwicklung der -Buchreihe von Anfang an begleitet. So ist mit der „“ ein multisensorisches Buch speziell für an Demenz erkrankte Menschen entstanden, das zur Selbstbeschäftigung und zum gemeinsamen Singen und Betrachten einlädt.

Wie die vielen positiven Rückmeldungen zeigen, waren die ersten vier Bücher ein großer Erfolg. Darum sind in diesem Herbst vier weitere Bände erschienen: „Die schönsten Abendlieder“, „Die schönsten Liebeslieder“, „Die schönsten Winterlieder“ und „Die schönsten Weihnachtslieder“.

Die Bücher sind im Buchhandeln und unter www.singliesel.de erhältlich.

Wie bewerten Sie dieses Buch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben