Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Vater und Sohn

Für viele sind es die wunderbarsten Geschichten zu Vätern und Söhnen. Im Dezember feiern die heißgeliebten Figuren des Karikaturisten und Illustrators Erich Ohser e.o.plauen ihren 80. Geburtstag: .

Zum Jubiläum dieses pfiffigen und liebenswerten Gespanns legt der im Herbst drei Klassikerbände der Bildergeschichten neu auf in anderem Design. Weiter erscheint Zwei die sich verstehen als Nachfolgeband zu dem aktuellen Bestseller Zwei, die sich lieb haben. Die -Geschichten gehören nach Max und Moritz von W. Busch zu den ersten Comics in Deutschland. Erich Ohser entschied sich nach einem Berufsverbot ab 1934 für ein Pseudonym und veröffentlichte von da an unter e.o.plauen.

In den drei Klassikerbänden 50 Streiche und Abenteuer, Noch 50 Streiche und Abenteuer und Die letzten 50 Streiche und Abenteuer veröffentlicht der insgesamt 150 herrliche Alltags­erlebnisse des kugelrunden und herzensguten Vaters und seines verschmitzten Sohnes in neuem Design. Die fröhlich-farbenfrohen Cover und das großzügige und sensible Layout präsentieren die schwarz-weiß erzählten kleinen Pannen und witzigen Begebenheiten des lustigen Duos stimmig. Zum Beispiel in der Geschichte Umgang mit Wespen, in der der Vater dem strubbelköpfigen Sohn vorbildlich zeigen will, dass man Wespen, die sich in die Wohnung verirrt und dort frech auf das Essen gesetzt haben, nicht einfach erschlägt, sondern mitsamt dem Teller zum Fenster trägt, auf dass die Wespe ein Einsehen hat und davonfliegt.

Doch leider sieht die Wespe die Sache anders, setzt sich auf Vaters Glatze und aua! sticht auch noch zu. Nun zückt auch der Vater das Geschirrtuch und will der Wespe an den Kragen. Wie schnell doch unsere guten Vorsätze dahin sind Es sind diese herrlich alltäglichen Szenen, die Erich Ohser e.o.plauen so unnachahmlich und pointiert in Szene gesetzt hat.

Bildquelle: Erich Ohser / e.o.plauen |

Weitere Informationen

  • Titel: Vater und Sohn
  • Kategorie: Buch-News
  • Verlag: Südverlag

Wie bewerten Sie dieses Buch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben