Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Zauberblume im Romantik Verlag

Zauberblume, das 2014 gegründete Imprint des Schweizer Romantik Verlags, startet mit zwei Kinderbüchern sein erstes Buchprogramm für das Frühjahr 2015. Zauberblume publiziert Bilderbücher für drei- bis siebenjährige Kinder und fantastische Geschichten für Erstleser. Ausgeliefert wird in Deutschland über die Runge Verlagsauslieferung GmbH und die Barsortimenter Libri, Umbreit und KNV.

In Pauli & Molli Geisterstunde machen sich zwei Mäuse auf, das Geheimnis um einen Geist zu lösen. Am Ende entpuppt sich dieser als alter Griesgram, dem Liebe und Freunde fehlten und der durch Pauli und Molli zu einem tollen Opa wird. Weißt du was passiert, wenn … beschreibt diverse Alltagssituationen von Kindern, deren mögliche Konsequenzen und regt zum munteren Drauflosplappern an. Ein Buch, das Kindern viele kleine Geheimnisse entlockt.

Die Verlegerin Ariane Costantini kommt ursprünglich aus der Finanzbranche, der sie nach gut 20 Jahren den Rücken gekehrt hat. Dass alles, was sie tut, Hand und Fuß hat, sieht man an ihrer akribischen Vorarbeit: Sie ließ sich 2013 vom Schweizer Buchhändler- und Verleger-Verband (sbvv) zur Verlegerin ausbilden und ist seitdem Verbandsmitglied. Zusätzlich absolvierte sie an der Schule für angewandte Linguistik in Zürich (SAL) den Lehrgang Lektorieren mit dem Abschluss zur diplomierten Lektorin SAL. Die Zauberblume ist Mitglied im schweizerischen SIKJM und der deutschen avj.

Der Romantik Verlag wurde bereits am 1. Juli 2013 in Winterthur gegründet. Im Fokus des Erwachsenenprogramms steht Literatur für moderne Frauen – von Liebesromanen über romantische Kriminalgeschichten, bis hin zu Geschichten über starke Frauen. Pro Jahr sind etwa 4 bis 6 Novitäten im Romantik Verlag und in der Zauberblume geplant. Im Herbst 2015 sollen zwei weitere Kinderbuchtitel und ein Liebesroman erscheinen.

Wie bewerten Sie dieses Buch?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben