45 MINUTEN BIS RAMALLAH

Wie schnell aus 45 Minuten Autofahrt von Israel nach Palästina eine mehrtägige Odyssee mit geklautem Auto, geklautem Vater, streitenden Brüdern, Gefängnis, Kidnapping, Befreiung, Freundschaft und Verlieben werden kann, zeigt uns ab dem 5. Dezember 2013 im Kino.

Rafik spült lieber Teller in Deutschland als sich von seinem Vater tyrannisieren zu lassen. Nur ungern kommt er zur Hochzeit seines Bruders nach Ostjerusalem; prompt trifft den Vater bei einem Streit der Schlag.

Sein letzter Wunsch: ein Grab in Ramallah, jenseits der Grenze. Zähneknirschend packen die zerstrittenen Brüder die Leiche in den Kofferraum – und haben bald israelische Grenzer, russische Autoschieber, palästinensische Terroristen und eine durchtriebene Blondine am Hals…

Pressenotiz
ist eine freche Nahost-Satire des vielfach ausgezeichneten Regisseurs Ali Samadi Ahadi (u.a. Deutscher Filmpreis, Grimmepreis). Der Film wurde mit einem internationalen Team in Jordanien, Israel und Hamburg gedreht.

Die rasante Komödie verbindet Elemente des klassischen ‘buddy movie’ mit einer gehörigen Portion schwarzer Humor. Wenn die Politik schon keine Lösung findet, dann kann zumindest Humor eine Antwort bieten!

  • Kinostart: 5. Dezember 2013

 

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben