Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Achtung, fertig, los…!

Der neue Trailer ist da! Der kleine Rabe Socke hat ein Problem und wenn er da nicht schnell die Ringelsocke hockrempelt und sich etwas einfallen lässt, droht nicht nur ihm ein leerer Schnabel, sondern auch allen anderen Waldtieren knurrende Mägen im Winter. Aber der selbst ernannte Waldmeister hat da auch schon eine Idee….

Als dem frechen kleinen Raben Socke durch ein Missgeschick die gesamte Ernte der Waldtiere in den Fluss purzelt, muss ganz dringend Nachschub her, bevor Frau Dachs etwas merkt! Das Geld für neue Wintervorräte will Socke beim großen Rennen durch den Wald gewinnen. Doch die Konkurrenz ist groß: Der rasende Rinaldo, ein Papagei aus Südamerika, macht Socke und seinen Freunden Eddi-Bär und Bibermädchen Fritzi das Leben ganz schön schwer. , , los: Ein neues aufregendes Abenteuer beginnt!

Die lustigen Abenteuer des KLEINEN RABEN SOCKE aus der Feder von Nele Moost und Annet Rudolph verkauften sich millionenfach, sind humorvoll, lehrreich und begeistern nicht nur Kinder. Basierend auf der gleichnamigen Kinderbuchreihe und nach dem Kinoerfolg von DER KLEINE RABE SOCKE kehrt der beliebte Rabenvogel nun mit DER KLEINE RABE SOCKE 2 – DAS GROSSE RENNEN auf die große Leinwand zurück. Ute von Münchow-Pohl („Kleiner Dodo“, „Lauras Stern und die Traummonster“) führt diesmal mit Sandor Jesse („Der kleine König Macius“) erneut Regie, auch der beliebte deutsche Musikstar Jan Delay leiht Rabe Socke wieder seine unverwechselbare Stimme.

An seiner Seite sind ebenfalls wieder die renommierten Schauspielerinnen Anna und Katharina Thalbach als kleiner Dachs und Frau Dachs zu hören. Darüber hinaus gibt der beliebte Sportmoderator Gerhard Delling in der Rolle des Rennleiterbibers sein Debüt als Animationssprecher.

Der Film wird gefördert mit Mitteln der MFG Filmförderung Baden-Württemberg, HessenInvestFilm, des MBB Medienboard Berlin-Brandenburg, der FFHSH Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, des Deutschen Filmförderfonds (DFFF), der Filmförderungsanstalt (FFA), des BKM Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien und des Media Programms der EU und entstand in Koproduktion mit dem SWR, NDR und HR.

Jippie! Rabe Socke mit der rot-weißen Ringelsocke ist wieder da! DER KLEINE RABE SOCKE 2 – DAS GROSSE RENNEN düst ab 20. August 2015 mit Volldampf über die deutschen Kinoleinwände

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben