Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Cartoon Classics

Eigentlich meint sie es ja nur gut: ob sie einem Straßenköter zum Gewinn einer Hundeschau verhilft oder einem Restaurant aufmüpfige Frösche verkauft… KLEIN LULU ist das liebenswerte Chaos in Person!

1935 erblickte die kesse Göre mit dem kohlrabenschwarzen Haar in der US-amerikanischen Wochenzeitung The Saturday Evening Post das Licht der Comicstrip-Welt und erfreute seitdem die geneigte Leserschaft mit ihren Eskapaden, in denen sie mit ihrer Neugier und ihrem Einfallsreichtum so manchen Erwachsenen in den Wahnsinn trieb.

Denn egal ob in der Schule, zu Hause oder anderswo: Klein Lulu schlittert von einer Schwierigkeit in die nächste. Aber Lulu wäre nicht Lulu, wenn sie nicht mit ihrem frechen Charme und viel Fantasie am Ende doch genau das bekommt, was sie möchte.

Basierend auf den Comics von Marjorie Henderson Buell und von den Famous Studios, den späteren Paramount Cartoon Studios, produziert (die auch für Popeye, der Seemann und Superman verantwortlich zeichneten), fand Lulu 1943 mit 26 Kurzfilmen auch ihren Weg auf die Leinwand: Erstmals sind diese Cartoons ab dem 22. Februar komplett und inklusive der englischen Originaltonspur auf DVD erhältlich – ein Muss für alle Liebhaber des klassischen Zeichentricks!

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben