Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

CLUB DER ROTEN BÄNDER

Sie sind krank, aber nicht allein! Humorvoll, charmant und mit viel Fingerspitzengefühl erzählt die erste eigenproduzierte Dramaserie des Senders VOX die bewegende Geschichte von sechs schwer kranken Jugendlichen und ihrer außergewöhnlichen Freundschaft.

Überaus gelungen changiert der dabei zwischen herzergreifend komischen und tragischen Momenten – eine Mischung, die bereits zur TV-Premiere mit überragenden Einschaltquoten und überwältigenden Zuschauerreaktionen honoriert wurde. Basierend auf dem autobiografischen Buch-Bestseller des Spaniers Albert Espinosa und besetzt mit überzeugenden Jungdarstellern, wird der Erfolg des neuen Serien-Hits ab dem 29. Januar 2015 nun im Heimkino fortgesetzt.

Die Jugendlichen Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels), Toni (Ivo Kortlang) und Hugo (Nick Julius Schuck) führen ein ganz besonderes Leben: Anstatt Zeit mit ihrer Familie zu verbringen, sich mit Freunden zu treffen oder in die Schule zu gehen, müssen sie eine lange Zeit im Krankenhaus verbringen.

Obwohl die ungleichen Patienten in ihren früheren Leben nur wenig gemein hatten, spüren sie doch, dass sie die Zeit im Klinikum besser durchstehen können, wenn sie sich zusammentun. Kurzerhand gründen sie den „Club der roten Bänder“. Zwischen Leben und Tod, Rollstuhl-Rennen und Operationen, warmherzigen Besuchen und kühler Medizin entsteht unter den Teenagern eine immer tiefere Verbundenheit. Als Team erleben sie im Krankenhaus nicht nur viele Abenteuer, sondern auch wahre Freundschaft und unglaubliche Lebensfreude.

DVD Start Januar 2016

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben

Diese Website speichert einige User-Agent-Daten. Diese Daten werden verwendet, um eine personalisierte Erfahrung zu ermöglichen und Ihren anonymisierten Aufenthaltsort auf unserer Website gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zu verfolgen. Wenn Sie sich gegen ein zukünftiges Tracking entscheiden, wird in Ihrem Browser ein Cookie eingerichtet, der diese Auswahl für ein Jahr speichert. Ich stimme zu | Ich lehne ab
709