Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Das goldene Ufer

Nach dem Bestseller von Iny Lorentz: Der historische Liebesfilm “” erzählt am Sonntag, 5. April 2015, 20.15 Uhr, im ZDF das Schicksal zweier junger Menschen in der Zeit des deutschen Vormärz. Regisseur Christoph Schrewe inszenierte mit einem Star-Ensemble und mit aufwändigem Kostüm- und Produktionsdesign: Neben Miriam Stein, Volker Bruch, Ulrike Folkerts und Walter Sittler sind Trystan Pütter, Hans-Peter Hallwachs, Michael Mendl und andere zu sehen.

1825 auf dem Gut von Rennitz im Königreich Hannover: Die Aristokratie sieht turbulenten Zeiten entgegen. Nach wie vor gelten aber die Regeln von adligem Geburtsrecht und lebenslanger Knechtschaft. Mit ihrem freidenkenden Geist bringt sich Magd Gisela (Miriam Stein) inmitten dieser Verhältnisse immer wieder in Gefahr und begehrt gegen die Ordnung auf. Ihr engster Freund Gutsknecht Walther (Volker Bruch) dagegen bekommt die Chance zum Aufstieg im bestehenden System. Die Beiden müssen sich entscheiden, ob ihre Zukunft auf Gut Rennitz liegt oder ob sie gemeinsam in ein anderes Leben aufbrechen.

Bild ZDF

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben