Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Der kleine Medicus startet…

Wie bereits im vergangenen Jahr haben die Entertainment Friends auch 2014 ihr Lizenzportfolio auf dem Tag der Lizenzen vorgestellt. Im Mittelpunkt der Präsentation, die die diesjährige Veranstaltung im Kölner Maritim Hotel eröffnete, stand der Kinofilm „Der kleine Medicus – Geheimnisvolle Mission im Körper“.

Die 3D-Verfilmung des Spiegel-Bestsellers „Der kleine Medicus“ von Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer wird am 30.10.2014 die Leinwände erobern. Verleih ist die Berliner Senator Film. Im Mittelpunkt des Filmes stehen die drei Bodynauten Nano, Lilly und Rappel, die ein spannendes Abenteuer in der faszinierenden Welt des menschlichen Körpers bestehen müssen. Auf den Film folgt 2016 die Serie „Der kleine Medicus“.

Der Oetinger Verlag ist der Buch- und Audiopartner von „Der kleine Medicus“. Der Hamburger Verlag legt beim Dressler Verlag die beiden Originalbücher und Hörbücher zu „Der kleine Medicus“ und „Die neuen Abenteuer des kleinen Medicus“ neu auf und veröffentlicht auch Buch und Hörspiel zum Film. Außerdem erscheinen unter dem Label Ellermann Verlag die ersten vier Maxi-Bücher für Kindergartenkinder zu „Der kleine Medicus“.

Weiterer Partner ist Blue Ocean, wo das Magazin zu „Der kleine Medicus“ pünktlich zum Filmstart im Oktober erscheinen wird. Des Weiteren ist gemeinsam mit TCC – The Continuity Company eine Handelsaktion geplant und leBuffet wird zum Kinostart ein gesundes Kindermenü in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer in seinen Restaurants anbieten.

Mit dem Kinoabenteuer „Der kleine Medicus – Geheimnisvolle Mission im Körper“ erfährt die bereits sehr erfolgreiche Marke „Der kleine Medicus“ zudem einen Re-Launch mit neuem Logo und frischem, modernen Design. Die drei Hauptfiguren, die Bodynauten Nano, Lilly und Rappel, sind das Key Visual, ergänzt durch das neue Logo sowie zahlreiche Patterns, Elemente und Szenenbilder aus dem Film.

Neben „Der Kleinen Medicus – Geheimnisvolle Mission im Körper“ stellten die Entertainment Friends auch den animierten 3D-Film „Ooops! Die Arche ist weg…“ (Kinostart Q2/2015, Senator Film) sowie den italienischen Neo-Popkünstler Willow auf dem Tag der Lizenzen vor.

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben