Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

DOC MEETS DORF

Zuhause ist, wo das Herz ist. Was aber, wenn man aus so einer romantischen Scheiße eigentlich rausgewachsen ist?
Top-Herzchirurgin Dr. Fritzi Frühling (Inez Bjørg David) hört jedenfalls lieber auf ihren Kopf – bis das Schicksal sie eines Tages volle Breitseite trifft:

Der Freund heiratet eine andere, der Job löst sich in Luft auf und sie erbt einen Bauernhof in Kanada – dem hinterletzten Kuhkaff irgendwo in Brandenburg – wo sie zack! als neue Dorfärztin landet.

Mit ihren Großstadt-Methoden knallt sie dort gehörig mit den schrägen Dorfbewohnern zusammen, ganz zu schweigen von all den Tieren. Denn Fritzi muss ihre Praxis ausgerechnet mit ihrem Ex-Freund Falk (Bert Tischendorf) teilen. Einem Tierarzt! Als Ärzteteam wider Willen kämpfen sie sich durch emotionale und skurrile Medizinfälle – bei denen Fritzi lernt, dass ein echter Vollblut-Landarzt mehr können muss, als Schneiden und Nähen.

Und dann ist da auch noch der attraktive Nachbar Kai (Steve Windolf). Dank Fritzis vorlautem Mundwerk fliegen bei jedem Zusammentreffen die Fetzen. Obwohl, wenn man genauer hinsieht, es schon fast Funken sein könnten…

Die erste Staffel der Romantic-Drama Serie , eine Eigenproduktion von RTL, erscheint mit 8 Folgen sowie umfangreichem und exklusivem Bonusmaterial. Inez Bjørg David („Männerherzen“) spielt Fritzi Frühling mit dem losen Mundwerk. Bert Tischendorf („Die Wanderhure“, „Cobra 11“, „Der letzte Bulle“) und Steve Windolf („In aller Freundschaft“, „SOKO Köln“) überzeugen als charmante Burschen vom Lande.

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben