Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Felix beim Gipfeltreffen

Die UN-Kinderrechtskonvention ist inzwischen mehr als 20 Jahre alt. Fast alle Staaten haben versprochen, die Rechte von Kindern zu achten. Aber es gibt noch viel zu tun:

Kinder leiden unter Gewalt, Ausbeutung oder Diskriminierung, oder ihre Stimme wird einfach nicht gehört – auch hier in Deutschland. Deshalb ist es wichtig, sich für die Kinderrechte einzusetzen. Und das auch von Seiten der Kinder und Jugendlichen selbst!

Die UNICEF-JuniorBotschafter-Initiative wird in diesem Jahr 10 Jahre alt. Am 11. Juni 2013 wird das auf dem ersten bundesweiten JuniorBotschafter-Gipfel in Frankfurt gefeiert. Und KiKA ist als Medienpartner mit “ERDE AN ZUKUNFT” und Moderator Felix Seibert-Daiker mit von der Partie, wenn sich die jungen Aktivisten aus dem ganzen Bundesgebiet austauschen.

Felix trifft die diesjährigen Preisträger des Junior-Botschafter-Wettbewerbs, die am Vorabend ausgezeichnet wurden, spricht mit den Gratulanten und ist mit Anne Hilden, der “Zukunftsmacherin 2012”, mittendrin, wenn Kinder und Jugendliche in Vorträgen, Ausstellungen und Diskussionsrunden zeigen, was sie auf die Beine stellen können. In einer Sondersendung von “ERDE AN ZUKUNFT” am 12. Juni um 16:20 Uhr zeigen die beiden, welche Entdeckungen und Neuigkeiten sie dabei erfahren haben.

Das Magazin “ERDE AN ZUKUNFT” widmet sich ganzheitlich den Fragestellungen nachhaltigen Handelns. Kinder werden über zahlreiche Onlineangebote am Programm beteiligt und zum Mitdenken und Austauschen animiert.

“ERDE AN ZUKUNFT” ist eine Produktion der tvision im Auftrag des Kinderkanals von ARD und ZDF. Verantwortliche Redakteure sind Matthias Huff, Steffi Warnatzsch-Abra und Miriam Steinhoff. Das Wissensmagazin ist immer sonntags um 20:00 Uhr bei KiKA zu sehen.

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben