Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Gelegenheit macht Liebe

Vage Blicke, vorsichtige Annäherungsversuche und doppeldeutige Mails: So fing es bei 60 Prozent der befragten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an, die kürzlich in einer Studie des Job-Portals Kalaydo.de angaben, schon einmal eine Beziehung zu einer Kollegin oder einem Kollegen geführt zu haben.

Ein wenig unkonventioneller geht es die zierliche Protagonistin in NATHALIE KÜSST an: In einem Moment der Spontaneität überrascht Nathalie ihren verblüfften Arbeitskollegen in ihrem Büro mit einem innigen Kuss. Kurz darauf will sie von ihrem Fauxpas nichts mehr wissen, doch gelingt es dem unbeholfenen Markus mit sympathischer Hingabe nach und nach ihr Herz zu erobern.

Aber die beiden haben Pech: Ihr Chef gehört zu den zehn Prozent der Vorgesetzten, die laut der Umfrage des Job-Portals innerbetrieblichen Partnerschaften sehr kritisch gegenüberstehen – nicht zuletzt, weil er doch selbst Nathalie für sich gewinnen will. Dessen ungeachtet gilt für das verliebte Paar: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg…

NATHALIE KÜSST ist eine charmant und warmherzig erzählte, humorvolle und zugleich skurrile Geschichte über die Einzigartigkeit der Liebe – brillant besetzt mit Audrey Tautou und François Damiens. Französisches Gefühlskino nach dem gleichnamigen Bestseller von David Foenkinos.

ab 20. September 2012 auf  DVD und  Blu-ray Disc
www.facebook.de/NathalieKuesst

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben