Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Immer noch Liebe

Wie jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit fühlt sich der alleinstehende Robert Malone (Martin Landau) alleine und vermisst die Liebe in seinem Leben. Eines Abends als Malone von seiner Arbeit nach Hause kommt, steht plötzlich eine fremde ältere Dame (Ellen Burstyn) vor seiner Haustür und stellt sich als seine Nachbarin vor.

Was wie eine merkwürdige Zufallsbegegnung beginnt, entwickelt sich zu einer romantischen Liebesgeschichte zweier älterer Menschen, die eine wundervolle und bewegende Reise mit überraschendem Ausgang antreten.

! (Lovely, Still) ist eine sensibel erzählte Liebesgeschichte, die mit Elizabeth Banks (Die Tribute von Panem) und Adam Scott (Piranha) auch in den Nebenrollen mit hochkarätigen Schauspielern besetzt ist.

Für Regie und Drehbuch zeichnet der 23jährige Nicholas Fackler verantwortlich, der mit seinem Regiedebut nicht nur eine Nominierung für den renommierten Independent Spirit Award einheimste, sondern mit seiner warmherzigen Geschichte auch Oscar Preisträger Martin Landau auf Anhieb überzeugen konnte.

„Ich mochte das Skript weil es eine Liebesgeschichte über ein älteres Paar erzählte. Oft bekomme ich Rollen angeboten, bei denen ich die ganze Zeit am Tisch sitze und grunze – das ist keine Herausforderung“. Für seine herausragende schauspielerische Leistung in ! erntete Landau, der schon mit Hitchcock bei North by Northwest zusammenarbeitete, große Anerkennung. So schrieb die Los Angeles Times: „Landau, 82, taucht in die Tiefen seiner zerrütteten Figur ein, wie kein anderer“.

Die Schauspielerlegende holte auch Ellen Burstyn mit ins Boot. Obwohl sich die beiden Schauspieler seit vierzig Jahren kennen, hatten sie noch nicht zusammen gearbeitet. Aber dank ihrer gemeinsamen Ausbildung bei Lee Strasberg harmonieren die beiden großen Stars in ! hervorragend.

Am 9. November 2012 erscheint das anspruchsvolle und liebevoll inszenierte Melodrama ! mit den Hollywoodlegenden und Oscarpreisträgern Ellen Burstyn (Requiem for a Dream) und Martin Landau (Ed Wood) als  DVD Premiere bei Atlas Film.

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben