Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

JERSEY BOYS

Von Regisseur Clint Eastwood kommt die Leinwand-Version des mit dem amerikanischen Theaterpreis Tony ausgezeichneten Musicals „“.

Der Film erzählt die Geschichte von vier jungen Männern aus einem Armeleuteviertel in New Jersey, die sich zusammentun und bekannt werden als die Sixties-Kult-Popgruppe The Four Seasons. Die Geschichte ihrer Erfahrungen und Erfolge wird begleitet von den Songs, die eine ganze Generation beeinflusst haben, wie „Sherry“, „Big Girls Don’t Cry“, „Walk Like a Man“, „Dawn“, „Rag Doll“, „Bye Bye Baby“, „Who Loves You“ und viele mehr.

Diese klassischen Hits werden nun von einer neuen Generation von Fans entdeckt durch das Bühnenmusical, das mehr als acht Jahre lang am Broadway gelaufen ist, und erfolgreich in der ganzen Welt auf Tournee war.

In der Hauptrolle des Films bietet John Lloyd Young eine Neuauflage seiner Tony-prämierten Darstellung von Frankie Valli, dem legendären Leadsänger der Four Seasons. Erich Bergen spielt Bob Gaudio, der die größten Hits geschrieben oder mitgeschrieben hat. In weiteren Hauptrollen sind Michael Lomenda und Vincent Piazza als Nick Massi und Tommy DeVito zu sehen, zwei Mitglieder der Originalbesetzung. Oscar®-Gewinner Christopher Walken („Die durch die Hölle gehen“) spielt den Gangster Gyp DeCarlo.

Das Kreativteam wird angeführt von Oscar-Kandidat und Kameramann Tom Stern („Der fremde Sohn“), Oscar-Kandidat und Produktionsdesigner James J. Murakami, („Der fremde Sohn“), Oscar-Gewinner und Cutter Joel Cox („Erbarmungslos“) sowie Cutter Gary D. Roach und Kostümdesignerin Deborah Hopper.

Warner Bros. Pictures präsentiert eine GK Films Produktion und Malpaso Produktion: „“. Der Film wird ab 31. Juli 2014 von Warner Bros. Pictures, a Warner Bros. Entertainment Company, in die deutschen Kinos gebracht.

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben