Live dabei

Ein wahres Blitzlichtgewitter entfachte am gestrigen Sonntagabend Donnergott Thor in Berlin.

Auf der Deutschlandpremiere von THOR: THE DARK KINGDOM feierte das Publikum euphorisch die Hollywood-Stars Chris Hemsworth, Natalie Portman und Tom Hiddleston. Die drei Schauspieler genossen den Jubel und dankten es den Premierenbesuchern mit viel Ausdauer beim Autogrammeschreiben, trotz des Thor-würdigen stürmischen Herbstwetters.

Auch die Produzenten Kevin Feige und Louis D‘Esposito sowie Alan Taylor, der Regisseur des neuen Marvel-Blockbusters, waren sichtlich begeistert von dem herzlichen und sehr lauten Empfang der teils in aufwändige Kostüme gekleideten Fans, die sich zu Hunderten am roten Teppich eingefunden hatten.

Neben den Gästen aus Hollywood waren auch viele deutsche Prominente auf dem Roten Teppich zu sehen, darunter Comedian Oliver Kalkofe, Schauspielerin Eva Habermann, Model-Coach Rolfe Scheider und die Basketballer von ALBA Berlin.

Zur Feier des Tages weihte der Premierenfilm zusätzlich das gerade umgebaute IMAX-Kino ein. Fast 500 Quadratmeter misst Berlins größte Leinwand nach einer kurzen Umbauphase und bot damit eine angemessene Fläche für ein gigantisches 3D-Erlebnis THOR: THE DARK KINGDOM startet am kommenden Donnerstag in den deutschen Kinos…

Deutscher Kinostart: 31. Oktober 2013

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben