Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Mit MOUK und seinen Freunden ….

Ob in die Sahara oder zum Amazonas, nach Australien, Indien, Japan oder Kanada: Der kleine Bär Mouk und sein bester Freund, der Kater Chavapa, reisen mit dem Fahrrad um die ganze Welt und erkunden die exotischsten Länder der Erde. Mouk und Chavapa stellen sich mit Neugier und Forschergeist auch den ungewöhnlichsten Herausforderungen. Überall erleben die beiden Globetrotter spannende Abenteuer, lernen neue Freunde kennen und werfen einen Blick auf fremde Kulturen. Per Webcam berichten sie ihren heimischen Freunden Popo und Mita dann von ihren aufregenden Erlebnissen.

Die liebevollen Reisegeschichten der Kinderserie „Mouk, der Weltreisebär“ vermitteln spielerisch Wissen über die facettenreichen Bräuche, Traditionen und Sehenswürdigkeiten aus aller Welt. Darüber hinaus zeigen sie, wie wichtig Offenheit, Zusammenhalt und Freundschaft sind.

Die französische Animationsserie nach den Erfolgsbüchern des Illustrators Marc Boutavant wird bereits zum vierten Mal im KiKA ausgestrahlt und ist dort noch bis zum 14. August montags bis freitags um 9 Uhr zu sehen.

Das Konzept der Serie richtet sich an Kinder zwischen 3 und 8 Jahren – die bunten, aber detailverliebten Bilder und die verständliche Sprache sorgen dafür, dass Erzieher und Eltern auch sehr gut gemeinsam mit den Kleinen die Reiseabenteuer verfolgen können.

Die unterhaltsamen, witzigen und lehrreichen Abenteuer von Mouk und seinen Freunden sind ab dem 31. Juli überall im Handel auf drei DVDs erhältlich.

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben