Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

MORE THAN HONEY

Seit seinem erfolgreichen Kinostart im November letzten Jahres konnte der Film nicht nur zahlreiche Menschen im Kino erreichen, provoziert und belebt auch die dringende Diskussion über das Bienensterben und seine mannigfachen Gründe.

So rief Mitte Januar beispielsweise das Kampagnen-Netzwerk Avaaz.org zu einer Online-Petition gegen die Verwendung von Pestiziden auf, die für Bienen tödlich sind, sammelte bisher über 2.450.437 Unterschriften und griff dabei eines der wesentlichen Argumente des Films auf: Bienen sind nicht nur Honig-Produzenten und Garanten der heilsamen Kräfte der Natur, sondern eine der wesentlichen Stützen unserer Ernährung.

Allein ein Drittel unserer gesamten natürlichen Nahrungsmittel verdanken wir den fleißigen Helfern, d.h. die Biene ist neben Schwein und Rind das wichtigste Wirtschaftstier Europas.

Wir freuen uns, dass das Interesse an der Biene wächst – und der bildgewaltige Dokumentarfilm des Oscar®-nominierten Regisseurs Markus Imhoof seinen Teil dazu beiträgt.

Neben dem Bayerischen Filmpreis als bester Dokumentarfilm ist in der Schweiz der erfolgreichste Kino-Dokumentarfilm aller Zeiten und wurde nun auch mit dem Publikumspreis der Solothurner Filmtage und beim Santa Barbara International Film Festival als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet.

DVD und Blu-ray erscheinen am 15. März.

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
a WordPress rating system

Kommentar schreiben