Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

Ohne Moral und ohne Gewissen

Er ist ein wahres Charakterschwein und hat dabei auch noch einen Höllenspaß. Dürfen wir vorstellen: Richard ‘Fitz’ Fitzpatrick – Gebrauchtwagenhändler, skrupellos durchtrieben und bar jeder Moral. Sein Gegenspieler Larry will Fitz wieder auf den rechten Weg der Tugend bringen und ihm ein Gewissen verpassen. Doch das ist leichter gesagt als getan!

Vollgepackt mit schwärzestem Humor, abgedrehter Action und schrägen Charakteren ist CALL ME FITZ der kanadische Exportschlager unter den Sitcoms! Bereits seit 2010 läuft die erfolgreiche HBO-Serie nun schon in der 3. Staffel in USA und Kanada – und jetzt ist sie endlich auch hierzulande zu haben!

Jason Priestley, vor allem bekannt aus der Kultserie „Beverly Hills, 90210“, brilliert als Fitz. Neben ihm Ernie Grunwald („Men in Black 2“, „Final Call – Wenn er auflegt“, „Eins und eins macht vier“) in der Rolle des rechtschaffenden Larry und Peter MacNeill („A History of Violence“, „Crash“, „Frequency“) als Fitz‘ Vater Ken Fitzpatrick. Verantwortlich für diese herrlich erfrischende Sitcom zeichnet Sheri Elwood, die bereits vor der Ausstrahlung der zweiten Staffel vom Sender HBO mit der Produktion einer dritten Staffel beauftragt wurde.

Über die Serie
Detroit: Richard ‘Fitz’ Fitzpatrick arbeitet als Verkäufer im Gebrauchtwagenhandel seines Vaters. Er kennt keine Skrupel, vor allen Dingen nicht, wenn es darum geht, einen Deal zu schließen. Fitz ist ein Spieler, ein Frauenheld und Schürzenjäger, ist in schmierige Geschäfte verwickelt und versucht jede Situation zu seinem Vorteil zu nutzen. Ein Autounfall ändert sein Leben jedoch schlagartig. Eine Kundin, die dem Charme des Autohändlers verfallen ist, liegt nach einer Probefahrt im Koma.

Ihre gutaussehende Tochter Ali versucht seitdem hartnäckig Fitz dafür zur Rechenschaft zu ziehen und bereitet ihm allerhand Probleme. Damit aber nicht genug. Nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus trifft Fitz am Arbeitsplatz auf Larry, ein schlaksiger Gutmensch, der als Verkaufsprofi sofort die Sympathien von Fitz‘ Vater Ken genießt. Gegensätzlicher könnten Larry und Fitz nicht sein. Nach einigen Auseinandersetzungen zwischen den beiden erläutert Larry, dass er Fitz’ Gewissen ist, all seine düsteren Geheimnisse kennt und in seinem Leben aufgetaucht ist, um die zweifelhaften Moralvorstellungen seines ‘Klienten’ wieder in die richtigen Bahnen zu lenken.

Leider ist Larry aber mit keinerlei „Supermann-Kräften“ ausgestattet, sondern nur mit seiner klaren Vorstellung von Richtig und Falsch. Deswegen hat er mit Fitz zuweilen Probleme ihn auf die richtige Bahn zu bringen. Da sind Konflikte ganz klar vorprogrammiert…

CALL ME FITZ – Staffel 1 erscheint am 22. Mai 2015 erstmalig als DVD und Blu-ray.

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben