Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

ROTER TEPPICH

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Am Freitag werden mehr als 1.800 Gäste im Berliner Friedrichstadt-Palast die 62. Verleihung des DEUTSCHEN FILMPREISES feiern. Seit heute arbeiten über 100 Aufbauhelfer daran, ihnen auf 400 Quadratmeter Roten Teppich einen glanzvollen Empfang zu bereiten.

Das Moderations-Duo Jessica Schwarz (DAS LIED IN MIR, ROMY) und Elyas M’Barek (TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER) sorgt für frischen Wind auf Europas größter Showbühne. „Die nominierten Kollegen sollen einen tollen Auftritt haben, das ist das Wichtigste für uns. Wir wollen das deutsche Kino feiern und freuen uns darauf, gemeinsam einen schönen und kurzweiligen Abend zu gestalten“, so die beiden Schauspieler und Mitglieder der DEUTSCHEN FILMAKADEMIE.

Auch Benjamin Herrmann und Florian Gallenberger, die zum dritten Mal die Künstlerische Leitung der LOLA-Gala übernommen haben, versprechen eine abwechslungsreiche Show. Neben Michael Bully Herbig, Christoph Maria Herbst und Josef Hader werden auch die Regisseure Volker Schlöndorff und Roland Emmerich sowie der Vorjahresgewinner Florian David Fitz eine der begehrten Lolas überreichen.

Wer wissen möchte, wer gewinnt, muss das Erste einschalten, wo die Verleihung des DEUTSCHEN FILMPREISES am selben Abend um 21:45 Uhr ausgestrahlt wird.

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben