Sexiest Woman Alive

Wenn am 14. November die Komödie DON JON in die Kinos, kommt, werden sich unzählige Männer im Publikum fragen, wie es dem jungen Aufreißer Jon, gespielt von Joseph Gordon-Levitt, immer wieder gelingt, die absoluten Traumfrauen ins Bett zu bekommen.

Richtig anstrengen muss er sich allerdings, Barbara rumzukriegen, die von der atemberaubenden Scarlett Johansson verkörpert wird. Johansson, vor wenigen Tagen vom US-Magazine “Esquire” zum zweiten Mal zur “” gewählt, scheint anfangs immun gegen die sehr offensive Masche des Super-Machos.

Doch nicht umsonst wird Jon von seinen Freunden in Anlehnung an den berühmtesten Schürzenjäger der Literaturgeschichte “Don Jon” genannt.

Bereits beim ersten Date gibt er gegenüber der romantisch veranlagten “ultimativen 10er-Braut” (Jon und seine Kumpels bewerten Frauen auf einer Skala von 1 – 10) zu, mit welchem Trick es ihm gelungen ist, ihren Namen herauszufinden. Im weiteren Verlauf macht er alles, um die Idealistin, die auf der Suche nach ihrem Mr. Right ist, in die Kiste zu kriegen.

So quält er sich durch romantische Komödien, schreckt vor einem gemeinsamen Abendessen mit seinen und ihren Freunden nicht zurück, besucht eine Abendschule und stellt seine Eroberung schließlich sogar stolz der eigenen Familie vor. Seine Mühen zahlen sich zwar schließlich aus, doch am Ende erlebt der sonst so abgebrühte Frauenschwarm eine große Überraschung.

Nicht nur für Männer, die in Liebesdingen etwas dazulernen wollen, lohnt es sich, das mit Spannung erwartete Langspielfilm-Debut von Joseph Gordon-Levitt anzusehen. DON JON mit Joseph Gordon-Levitt, Scarlett Johansson und Julianne Moore wird das weibliche Publikum ebenso begeistern und der einen oder anderen Kinogängerin die Augen darüber öffnen, welche Tricks Männer auffahren, um an ihr Ziel zu gelangen.

Inhalt
Jon Martello (Joseph Gordon-Levitt) ist süchtig – süchtig nach Internet-Pornos! Der ziemlich böse Junge mit dem Gehabe eines Westentaschen-Playboys hat keinerlei Probleme, wunderschöne Mädchen im Schnelldurchgang zu verführen, was ihm bei seinen Freunden bereits den Spitznamen “Don Jon” eingebracht hat.

Als er auf Barbara (Scarlett Johansson) trifft, stößt er allerdings zum ersten Mal an seine Grenzen. Die idealistische junge Frau ist auf der Suche nach ihrem Mister Right und Jons entbrannte Leidenschaft für sie zwingt ihn, die offensichtlichen Differenzen so gut wie möglich auszublenden. Dann begegnet er Esther (Julianne Moore), einer Frau, die Jon endlich vollends versteht – mehr als er sich selbst.

 

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben