Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages

SIE LIEBEN BRITISCHEN HUMOR

Der britische Film zeichnet sich nicht erst seit Monty Python durch einen unverwechselbaren, besonderen Humor aus, der sich nur schwer mit einem Wortbeschreiben lässt. Mal ist er feingeistig, mal derb und häufig tiefschwarz. Sein einzigartiger Humor zeigt sich auch in der Fülle an skurrilen Charakteren, die den britischen Film bevölkern und die ihn unwiderstehlich liebenswert machen.

Henry der Schreckliche ist so ein Film – lustig, mit vielen Gags und einer Menge fantastisch schrulliger Figuren. Da ist zunächst der Protagonist selbst, der schreckliche Henry, der allzu viele Flausen im Kopf hat, jede Menge Streiche auf Lager hat und seine Mitmenschen zum Wahnsinn treibt. Zu seinem Pech geht allerdings so mancher derbe Scherz nach hinten los, sodass er selbst zum Opfer seiner eigenen Streiche wird.

Oder die knochige Lehrerin Frau Streitaxt mit ihrer riesenhaften Brille, die Hausaufgaben liebt, Henry aber nicht so sehr. Und schließlich wären da noch Henrys spießiger Bruder, der perfekte Peter und die nervige Nachbarin,  die launische Laura. Sie alle bevölkern die bunte Welt in Henry der Schreckliche. Es ist also nicht verwunderlich, dass Henry bei den britischen Kids fast ebenso beliebt ist wie Harry Potter…

Henry der Schreckliche ist ein toller Film nicht nur für Kinder. Mit seinem Top-Cast überzeugt Henry der Schreckliche auch die erwachsenen Zuschauer. Anjelica Huston („Die Addams Family“), Parminder Nagra („Kick it like Beckham“) und Richard E. Grant („Die Eiserne Lady“) sind nur einige der Stars, die Henry der Schreckliche zu einem herrlich ausgelassenen Filmspaß für die ganze Familie machen.

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben