STREETDANCE KIDS

Tanzen ist die größte Leidenschaft von Jaden (Akai Osei-Mansfield). Der junge Streetdancer nutzt jede Gelegenheit, um sein Können zusammen mit anderen Teenagern im angesagten Jugendclub seines Heimatortes zu präsentieren. Als der Club geschlossen werden soll, ist Jaden fest entschlossen, das zu verhindern.

Gemeinsam mit seinem Freund, dem schlagfertigen Ethan (Theo Stevenson), organisiert er eine Charity-Show, deren Einnahmen die Schließung des Clubs verhindern sollen. Für den Haupt-Act wollen Jaden und Ethan eine eigene StreetDance-Gruppe zusammenstellen. Doch das ist leichter gesagt, als getan, denn die tanzbegeisterten Kids, die für ihre Crew tanzen wollen, haben allesamt zwei linke Füße.

Jaden und Ethan geben jedoch nicht auf, um ihren Club zu retten. Doch allzu viel Zeit bleibt den beiden nicht mehr …

Die legendäre STREETDANCE-Reihe ist zurück! Nach „StreetDance 3D” und „StreetDance 2″ präsentieren die Macher des Erfolgsfranchise mit erstmals einen Tanzfilm für die ganze Familie in einem völlig neuen Look! Mit spektakulären Tanzeinlagen und seinem außergewöhnlichen Talent beeindruckt StreetDance-Wunderkind Akai Osei-Mansfield („StreetDance 3D”, „StreetDance 2″) in seiner ersten Hauptrolle.

Unterstützung auf der Tanzfläche bekommt er unter anderem von Theo Stevenson („Henry der Schreckliche“) und Ashley Jensen („In Guten Händen“). Auch in England begeisterte das junge Publikum, wo der Film in die Spitze der Charts einstieg. Gefilmt in erstklassigem 3D, ist – auch in 2D – ein poppig-buntes, witziges Kinovergnügen für Groß und Klein, bei dem sich die Zuschauer dank mitreißender Tanzeinlagen und einem coolen Soundtrack kaum auf den Sitzen werden halten können!

Kinostart: 2. Januar 2014

Wie bewerten Sie diesen Film?

GD Star Rating
loading...

Kommentar schreiben